IHR COUPON

8 Tage : Riesengebirge - Motorradtouren in Rübezahls Heimat

Letztes Update: 16.04.2024
Anzahl Fahrer:
Anzahl Sozia :
von -
bis
Fahrer
Sozia
20.07.2024 -
27.07.2024
Garantie: Dieser Termin hat die Mindestteilnehmerzahl erreicht und findet garantiert statt, sofern dies nicht durch unvorhersehbare Umstände verhindert wird. ab 955 €
955 €
Garantie: Dieser Termin hat die Mindestteilnehmerzahl erreicht und findet garantiert statt, sofern dies nicht durch unvorhersehbare Umstände verhindert wird.
Die fertige Anfrage wird erst auf der nächsten Seite abgesendet!
Dauer: 8 Tage
Gruppengröße: max. 10 Fahrer
Art: Onroad
Schwierigkeit: 
Icon leicht Icon leicht Icon leicht

Geführte Tour in der Region Erzgebirge, Fichtelgebirge, Riesengebirge

Einzigartiges Riesengebirge, Eulengebirge und Glatzer Bergland... auf traumhaften Nebenstrecken in Rübezahls Heimat auf polnischer- und tschechischer Seite
Das Riesengebirge, zwischen Tschechien und Polen gelegen, ist für Motorradfahrer immer noch ein Geheimtipp. Einzigartige Motorradstrecken, von Kurven und Spitzkehren geprägt, versprechen jedem Motorradfahrer ein einmaliges Tour-Erlebnis. Unsere Reise verläuft auf der Hin- und Rückfahrt über kleine Strecken durchs Erzgebirge. Von unserem 4**** Basishotel in Harrachov haben wir für Sie ein erlebnisreiches Tourenpaket geschnürt. Erleben Sie jeden Tag aufs Neue die zauberhafte Heimat von Rübezahl.



Voraussichtlicher Tourverlauf

1. Tag: Kirchheimer Dreieck bis Oberwiesenthal im Erzgebirge
Anreise individuell oder in der Gruppe nach Oberwiesenthal. Wir treffen uns am Kirchheimer Dreieck auf dem Autohof und starten in Gruppen zu unserer ersten Tour. Über Eisenach, Gotha, Weimar und Jena, an Zwickau vorbei an die tschechische Grenze nach Oberwiesenthal. 

2. Tag: Oberwiesenthal bis Jelenia Gora im Riesengebirge
Nach dem Frühstück starten wir zu unserer nächsten Tour, immer weiter ostwärts. Lange Zeit bleiben wir auf der deutschen Seite, von Pirna bis Decin, entlang der Elbe / Labe bis zur polnischen Grenze bei Schnilka im Nationalpark Böhmische Schweiz. Novy Bor und Reichenberg liegen auf dem Weg in den Nationalpark Riesengebirge. Abendessen und Übernachtung in Jelenia Gora, unser Basishotel für die nächsten fünf Übernachtungen.

3. Tag: Durch das polnische in das tschechische Riesengebirge
Heute stehen sowohl die polnische, als auch die tschechische Seite des Riesengebirges auf unserem Programm. Am Morgen brechen wir zu einer Tagestour über Piechowice in Richtung Königshof an der Elbe / Králové nad Labem auf. Von hier geht es am Nachmittag weiter nach Karpacz (Krummhübel), am Fuße der Schneekoppe. Über kleine idyllische Strecken führt die Route zurück nach Jelenia Gora zum Basishotel.

4. Tag: Durch das tschechische Riesengebirge zur Bikerhöhle (Pekelné doly)
Gemütlich lassen wir es nach dem Frühstück anrollen. Heute steht eine Rundfahrt durch das tschechische Riesengebirge auf unserem Plan. Natürlich darf ein Besuch in der legendären Bikerhöhle Pekelné doly bei Svitava nicht fehlen. Am Nachmittag Rückfahrt zum Basishotel nach Jelenia Gora.

5. Tag: Nationalpark Riesengebirge, das Eulengebirge und das Glatzer Bergland
Eine Rundfahrt durch verträumte Dörfer und landschaftlich traumhafte Regionen Niederschlesiens steht heute auf dem Programm. Durch den Nationalpark Riesengebirge führt die Route gen Osten ins Eulengebirge und hinab ins Glatzer Bergland. Rückfahrt am Nachmittag durch den südlichen Nationalpark Riesengebirge nach Jelenia Gora.

6. Tag: Vom Isertal über Hohenelbe nach Böhmisch Skalitz zum Vodni Nadrz Rozkos See
Nach dem Frühstück starten wir Richtung Süden, durch den Nationalpark Riesengebirge, in das Isertal und weiter über Hohenelbe zum Vodni Nadrz Rozkos (See) nach Böhmisch Skalitz. Nachmittags Rückfahrt über Trautenau und Spindlermühle nach Jelenia Gora. 

7. Tag: Durchs Sudetenland und Erzgebirge nach Oberwiesenthal
Heute starten wir zur ersten Etappe unserer Rückreise. Entlang der Neiße gelangen wir nach Usti nad Labem, dem früheren Aussig im Sudetenland und weiter nach Seiffen im Erzgebirge. Am Nachmittag erreichen wir unser letztes Hotel auf dieser Reise in Oberwiesenthal. 

8. Tag: Heimreise durch Thüringen
Nach dem Frühstück treten wir die Heimreise in der Gruppe oder individuell an.

Inkludierte Leistungen

  • 2 Übernachtungen im 3* Ahorn Hotel im Fichtelgebirge
  • 5 Übernachtungen im 3* Mercure Hotel Jelenia Gora
  • 7 x Halbpension
  • Kostenlose Parkplätze für die Motorräder an den Hotels
  • Geführte Tagestouren laut Programm
  • Kostenlose Gepäckbeförderung im Begleitfahrzeug
  • Informationsmaterial und Routenpläne
  • M&R Coolshirt

Fragen & Informationen

E-Mail: #
Telefon: +49/(0)5522/31755-22
Reiseveranstalter – Reisen & Erleben

Alternative Angebote

Motorradreise - Erzgebirge - 5 Tagestouren

Erzgebirge - 5 Tagestouren

Dauer: 5 Tage
Gruppengröße: max. 10 Fahrer
Art: Onroad
Schwierigkeit:
Icon leicht Icon leicht Icon leicht
Eine Reise durch Sachsen-Anhalt, Sachsen und ins Erzgebirge. In einem sehr schönen 4-Sterne-Hotel im Erzgebirge. Das Erzgebirge ist ein Mittelgebirge in Sachsen und Böhmen. Knapp...
Motorradreise - Simply the Best – Erlebnistour zwischen Bayern, Böhmen und Oberösterreich

Simply the Best – Erlebnistour zwischen Bayern, Böhmen und Oberösterreich

Dauer: 6 Tage
Gruppengröße: max. 10 Fahrer
Art: Onroad
Schwierigkeit:
Icon leicht Icon leicht Icon leicht
Die unvergessliche Tour im Dreiländereck – für alle, die das Besondere lieben Geniale Streckenführungen, beeindruckende Landschaften und ein Rahmenprogramm, das es in sich...
Motorradreise - SaarLorLux – vier Tage Touren im Dreiländereck

SaarLorLux – vier Tage Touren im Dreiländereck

Dauer: 4 Tage
Gruppengröße: max. 10 Fahrer
Art: Onroad
Schwierigkeit:
Icon leicht Icon leicht Icon leicht
Die kulinarische Motorradreise im Dreiländereck zwischen dem Saarland, Frankreich und dem Großherzogtum Luxemburg Das kleinste Flächenland der Bundesrepublik Deutschland, das...
Motorradreise - 4 Tage Schwarzwald – Gebrüder Grimm und Kuckucksuhren

4 Tage Schwarzwald – Gebrüder Grimm und Kuckucksuhren

Dauer: 4 Tage
Gruppengröße: max. 10 Fahrer
Art: Onroad
Schwierigkeit:
Icon leicht Icon leicht Icon leicht
Kuckuksuhren, Schwarzwälder Kirschtorte und Motorrad fahren mit Freunden...   The Black Forest, La Foret-Noire oder einfach der Schwarzwald - Das größte Mittelgebirge...
Anzahl Fahrer:
Anzahl Sozia :
von -
bis
Fahrer
Sozia
20.07.2024 -
27.07.2024
Garantie: Dieser Termin hat die Mindestteilnehmerzahl erreicht und findet garantiert statt, sofern dies nicht durch unvorhersehbare Umstände verhindert wird. ab 955 €
955 €
Garantie: Dieser Termin hat die Mindestteilnehmerzahl erreicht und findet garantiert statt, sofern dies nicht durch unvorhersehbare Umstände verhindert wird.
Die fertige Anfrage wird erst auf der nächsten Seite abgesendet!