Moto Guzzi V9 Bobber Baujahr 2021✔-Datenblatt-Technische Details

Moto Guzzi V9 Bobber Baujahr 2021, 2022, 2023 Datenblatt - Technische Details

Moto Guzzi V9 Bobber
Foto: Moto Guzzi
Abb. kann vom Baujahr abweichen
Moto Guzzi V9 Bobber - Technische Details
Letzte Aktualisierung: 17.11.2022
Motor
Bohrung x Hub:
84 x 77 mm
Hubraum:
853 ccm
Bauart:
Zweizylinder, luftgekühlt, 2 Ventile pro Zylinder
Abgasreinigung/-norm:
Euro 5
Leistung:
65 PS (48 kW)
bei 6.800 U/min
Drehmoment:
73 Nm bei 5.000 U/min
Verdichtung:
Vervollständigen!
Höchstgeschwindigkeit:
über 170 km/h
Wartungsintervalle:
Vervollständigen!
Maße & Gewicht
Länge:
2.185 mm
Breite:
840 mm
Höhe:
1.160 mm
Gewicht:
210 kg
Maximale Zuladung:
210 kg
Sitzhöhe:
808 mm
Standgeräusch:
Vervollständigen!
Fahrgeräusch:
Vervollständigen!
Kraftübertragung
Kupplung:
Einscheiben-Trockenkupplung, mechanisch betätigt
Schaltung:
6-Gang
Antrieb:
Kardan
Fahrwerk & Bremsen
Rahmen:
Doppelschleifenrahmen aus Stahlrohr
Federelemente vorn:
hydraulische 40-mm-Teleskopgabel
Federelemente hinten:
2 hydraulische Federbeine, Federvorspannung einstellbar
Federweg v/h:
130 mm/99 mm
Radstand:
1.465 mm
Nachlauf:
116,1 mm
Lenkkopfwinkel:
26,4°
Räder:
Leichtmetallräder
Reifen vorn:
130/90 - 16
Reifen hinten:
150/80 - 16
Bremse vorn:
320-mm-Bremsscheibe
Bremse hinten:
260-mm-Bremsscheibe
Tankinhalt:
15 Liter
Preis
Fahrzeugpreis ab:
10.750,-- Euro
Weitere Baujahre dieses Motorrads:
Fahrerassistenzsysteme
ABS:
Traktionskontrolle:
Fehler gefunden? | Dein Motorrad existiert nicht?

Preis ab 2022: ab 10.990,-- Euro 
Bisher keine Meinungen zur V9 Bobber abgegeben.