Motorradtour - Comer See: Dolce Vita am Lago di Como 📋

Comer See: Dolce Vita am Lago di Como

Motorradtour: Italien, Lombardei

Motorradtour Comer See: Dolce Vita am Lago di Como
Allgemeine Informationen zur Motorradtour
Der Comer See (46° 02 N, 9° 162 O) liegt in der Lombardei und ist nach dem Gardasee und dem Lago Maggiore der drittgrößte See Italiens, gemessen an der Wasserfläche. Die tiefste Stelle misst 425 Meter und liegt bei Nesso. Rund 40 Ortschaften säumen das West-, Ost- und Südufer. Geografisch betrachtet liegt der Lario, wie ihn die Einheimischen nennen, in einem Zungenbecken des ehemaligen Adda-Gletschers. Einzige Insel im See ist die Isola Comacina. Die Flüsse Adda, Breggia, Livo, Mera und Varrone münden in den Comer See, einzig der Adda – viertlängster Wasserlauf Italiens – verlässt ihn auch wieder und fließt westlich von Cremona in den Po. Durch das mediterrane Klima gedeihen rund um den Lago di Como Olivenbäume, Palmen, Zitrusfrüchte und Zypressen.
Tourbeschreibung
Der Comer See zählt zu den schönsten und mondänsten Ecken Italiens.
Beschauliche Fischerdörfer und herrschaftliche Palazzi säumen das endlose Ufer, bunte Ortschaften wachsen die Berghänge hinauf.
Willkommen im Panorama-Paradies der Lombardei.
Bücher, Landkarten & Reiseführer
Anreise
Grobe Richtung Mailand. Passfreunde können frei nach der Devise „Der Weg ist das Ziel“ ausgedehnte Alpen-Touren mit der An- und Abreise verbinden. Die schnellste Route aus Norddeutschland führt über die A7 und A96 zum Bodensee. Ab dort über Liechtenstein und die Schweiz nach Nuova Olonio am nördlichen Ende des Comer Sees. Dort muss man sich entscheiden, welchen „Arm“ man nehmen will: über Gera Lario, Me-naggio, Lenno und Laglio (dort logiert George Clooney) nach Como – oder über Dorio, Derivo und Varenna nach Mandello del Lario oder Lecco. Von Menaggio und Varenna kann man jeweils per Fähre übersetzen nach Bellagio.
Reisezeit
Von März bis Oktober. Spätestens im April steigt das Thermometer tagsüber auf 16 Grad Celsius und mehr. Selbst im Hochsommer wird es selten wärmer als 30 Grad. Im Winter bleiben die Temperaturen moderat und fallen in der Regel nicht unter den Gefrierpunkt.
Comer See
Comer See
- Garmin GPX
- GPX-Austauschformat
- Google Earth
- Tourenskizze
2019/94 Ausgabe M&R
2019/94 Ausgabe M&R
Die komplette Ausgabe 94/2019 von Motorrad & Reisen als PDF mit folgendem Inhalt:

Motorräder: BMW R 1250 RS,
BMW R nineT /5, Horex VR6 RAW, Harley-Davidson LiveWire

Touren: Ein heißer Ritt durch den Thüringer Wald, Dolce Vita am Lago di Como: Comer See, Spanien & Portugal: Andalusien, Alentejo & Extremadura, Reif für die Insel: Island