Fedáia, Passo di (Fedaiapass) Alpenpass in Italien

IT 24 - Fedáia, Passo di (Fedaiapass)

Im Scheitelbereich führt diese Straße, die Caprile mit Canazei im Fassatal verbindet, unterhalb des Gletschers der Marmolada (3342 m) entlang. Die Auffahrten sind sehr kurvenreich, aber bestens ausgebaut. Tipp: Aus Richtung Caprile hat man von der Brücke vorm Tunnel Serai einen tollen Blick in die einst befahrbare Schlucht Sottoguda.


Alpenpass:
Länge:
27,4 km
Höhe:
2057 m
Steigung:
16 %
Bewertung:
Abenteuer
Landschaft
Fahrspass
Gesamtbewertung

Ihre Meinung zum Fedáia, Passo di (Fedaiapass)
Bitte erstelle hier dein Benutzerprofil, um dich mit der Community auszutauschen.
avatar
30.08.2010 18:10

Super im Spätsommer, oft schon Anfang Oktober Schnee - aber geräumt
Kultige Gastronomie, toller See, schönes Panorama (Marmolada)
avatar
29.07.2010 22:17

Gut zu fahren die Landschft ist toll von der Staumauer aus der ultimative Blick auf
die Marmolada im Juni noch mit reichlich Schnee.
avatar
22.07.2010 22:30

Super Landschaft und tolle flüssig zu fahrende Strecke.
avatar
14.07.2010 11:46

Sollt man sich nicht entgehen lassen. Kann fast beliebig in jede Dolomitentour eingebunden werden
avatar
07.05.2010 19:47

Schöner Pass, oft kalt oben und Schnee gibt´s auch häufig zu sehen.