IF 01 - San Osvaldo, Passo

Der Passo di San Osvaldo zwischen Longarone und Montereale ist einer der ganz kleinen Pässe. Auch fahrtechnisch ist der Pass nicht kompliziert. Aber die Fahrt durch die Vaiontschlucht und später an der Ostrampe entlang des Flusses Cellina muss man als landschaftlich äußerst reizvoll bezeichnen.
Alpenpass:
Länge:
37 km
Höhe:
828 m
Steigung:
11 %
Bewertung:
Abenteuer
Landschaft
Fahrspass
Gesamtbewertung

infotainment
Deine Meinung zum San Osvaldo, Passo

Kommentar verfassen