Bell Powersport und Pro Circuit geben Partnerschaft bekannt

„Wir sind stolz auf die Partnerschaft mit Pro Circuit. Das Team ist erfolgreich, anerkannt und hat eine lange Geschichte im Motocross-Sport“, sagt Chris Sackett, Vize-Präsident von Bell Helmets. „Wettkämpfe werden hart ausgetragen, die Sicherheit wird deshalb immer wichtiger. Die Fahrer müssen Helme tragen, die die größtmögliche Sicherheit bieten.“

Das 250cc Team-Lineup mit Adam Cianciarulo, Joey Savatgy, Chris Alldredge, Tyler Bowers und Arnaud Tonus wird sowohl den komplett neu entwickelten Moto-9 Flex als auch den Custom-Fit Moto-9 fahren.


Auch der Pro Circuit Gründer und Team Manager, Mitch Payton, zeigt sich zufrieden: „Unsere langjährige Beziehung mit Bell und ihr großer Vorwärtsdrang bezüglich neuer Technologien und Sicherheit gibt uns ein absolutes Vertrauen darin, unsere Fahrer mit den besten Off-Road-Helmen an den Start zu schicken.“

www.bellhelmets.com

„Wir sind stolz auf die Partnerschaft mit Pro Circuit. Das Team ist erfolgreich, anerkannt und hat eine lange Geschichte im Motocross-Sport“, sagt Chris Sackett, Vize-Präsident von Bell Helmets. „Wettkämpfe werden hart ausgetragen, die Sicherheit wird deshalb immer wichtiger. Die Fahrer müssen Helme tragen, die die größtmögliche Sicherheit bieten.“ Das 250cc Team-Lineup mit Adam Cianciarulo, Joey Savatgy, Chris Alldredge, Tyler Bowers und Arnaud Tonus wird sowohl den komplett neu entwickelten Moto-9 Flex als auch den Custom-Fit Moto-9 fahren.





#Bell#Motocross

Umfrage
Welche ist eure bevorzugte Helmmarke?
Welche ist eure bevorzugte Helmmarke?

Neues auf motorradundreisen.de

Newsletter

Immer informiert bleiben über unseren kostenlosen M&R Newsletter: