BMW Motorrad erzielt neues Allzeithoch

Mit 9.991 Auslieferungen erzielte BMW Motorrad im September 2014 erneut ein gute Absatzergebnis.
Gegenüber dem Vorjahresmonat (Vj.: 9.264 Eh) wurden 7,8 % mehr Motorräder und Maxi-Scooter an Kunden ausgeliefert. Per September erreichten die weltweiten Verkäufe mit 100.217 abgesetzten Einheiten und einem Zuwachs von 7,6 % ebenfalls ein neues Allzeithoch (Vj.: 93.154 Eh).
Heiner Faust, Leiter Vertrieb und Marketing BMW Motorrad: „Erstmals in der Geschichte von BMW Motorrad haben wir nach drei Quartalen bereits über 100.000 Fahrzeuge an unsere Kunden ausgeliefert. Dies entspricht einer Absatzsteigerung von 7,6% gegenüber dem Vorjahreszeitraum.“

Per September erreichten die weltweiten Verkäufe mit 100.217 abgesetzten Einheiten und einem Zuwachs von 7,6 % ebenfalls ein neues Allzeithoch.

#BMW

Neues auf motorradundreisen.de