Metzeler Cruisetec für Harley-Davidson Breakout freigegeben


Gute Nachrichten für Harley-Fans: Mit dem METZELER CRUISETECTM ist ab sofort ein Reifen für die beliebte Breakout freigegeben, der mit „präzisem und leichtfüßigem Handling“ sowie „deutlich mehr Grip bei Nässe“ punktet und damit der neue „Grip-King für Cruiser“ ist – so die einhellige Meinung der Fachpresse. Besonderer Eye-Catcher des Harley-Cruisers ist der extra-breite Hinterreifen. Dieser Lust an der Breite wird METZELER mit gleich zwei Hinterreifen-Ausführungen des CRUISETECTM gerecht, der in den Dimensionen 240/40 VR 18 und 260/40 VR 18 zu haben ist. Für das Vorderrad ist er mit den Abmessungen 120/70 B 21 verfügbar. Natürlich gibt es nicht nur Freigaben für die aktuellen Breakout-Versionen, sondern auch für andere Harleys mit breitem Serien-Hinterreifen, wie etwa die aktuelle FXDR oder die V-Rod-Varianten.

Mit diesem Neuzugang passt der METZELER CRUISETECTM jetzt auf insgesamt 240 Modelle von Harley-Davidson. Darunter sind aktuelle Bestseller aus Milwaukee mit dem 107er oder 114er Big-Twin-Antrieb oder die beliebten Bikes aus den Softail- oder Dyna-Baureihen. Aber auch legendäre Klassiker wie die schweren Tourenmodelle aus den 70er- und 80er-Jahren oder die zahlreichen Sportster-Versionen können von den ausgezeichneten Eigenschaften des neuen METZELER-Reifens profitieren: Der hohe Silica-Anteil im Hinterreifen bringt Extra-Grip bei Nässe und damit ein echtes Sicherheits-Plus. Die aus dem Sport-Touring-Segment abgeleitete Reifenkontur und die robuste Karkasse sorgen für hervorragendes Handling und Stabilität.

Neues auf motorradundreisen.de

Newsletter

Immer informiert bleiben über unseren kostenlosen M&R Newsletter: