Wie Motorradfans sicher in die neue Saison starten

Endlich wieder auf den Sattel schwingen, raus auf die Straße und bei Sonne und strahlendem Himmel die perfekte Kombination aus Geschwindigkeit, Technik, und Freiheitsgefühl genießen – die Motorrad-Hochsaison steht vor der Tür. Bevor es richtig losgeht, sollte das Bike allerdings auf Herz und Nieren geprüft und auf Vordermann gebracht werden. Der Grund: Safety first. Nur wer mit fitter Maschine sicher unterwegs ist, kann die kommenden Touren unbeschwert und ohne böse Überraschungen voll auskosten.


Die To-Do-Liste

Neben der intensiven Reinigung gehören beim Frühjahrscheck zahlreiche Punkte auf die To-Do-Liste: Ist die Batterie ausreichend geladen? Stimmen sämtliche Flüssigkeitsstände oder gibt es möglicherweise eine undichte Stelle? Sitzen die Zündkerzen richtig und funktioniert die Elektrik samt Lichtanlage? Zudem muss die Antriebskette korrekt gespannt und eingefettet sein. Auch die Bremsbeläge sollten selbstverständlich genau in Augenschein genommen werden.

Die Reifen als wesentlicher Sicherheitsfaktor
„Ein wesentlicher Sicherheitsfaktor sind natürlich auch die Reifen“, betont Oliver Pflaum, von MotorradreifenDirekt.de. „Ihren vollen Effekt für den perfekten Grip und damit auch den entsprechenden Fahrspaß können Motorradreifen nur dann entfalten, wenn sie vollständig intakt sind und ausreichend Profiltiefe haben.“ Nach Empfehlung des größten deutschen Automobilclubs ADAC sollte diese bei Motorradreifen zwei Millimeter nicht unterschreiten. Schäden wie Beulen oder Risse am Reifen sind ebenfalls deutliches Indiz dafür, dass es Zeit wird, neue anzuschaffen.
Käufer sollen im großen Sortiment von MotorradreifenDirekt.de nahezu alle Reifentypen – schnell und einfach finden. Ersatzteile und Zubehör wie Schläuche oder Motoröl soll es ebenfalls geben.

Weitere Infos unter: www.motorradreifendirekt.de

Endlich wieder auf den Sattel schwingen, raus auf die Straße und bei Sonne und strahlendem Himmel die perfekte Kombination aus Geschwindigkeit, Technik, und Freiheitsgefühl genießen – die Motorrad-Hochsaison steht vor der Tür. Bevor es richtig losgeht, sollte das Bike allerdings auf Herz und Nieren geprüft und auf Vordermann gebracht werden.

Neues auf motorradundreisen.de