MRA stellt die neue Multi-X-Creen Scheibe vor

Nach Testfahrten unter den verschiedensten Bedienungen konnten alle Testfahrer - deren Körpergrößen immerhin von 1.70m bis zu 1.98m reichen – MRA zufolge die jeweils ideale Einstellung der Scheibe für ihre Bedürfnisse finden. Trotz ihres zurückhaltenden Auftretens, soll die Multi-X-Creen-Scheibe hervorragenden Fahrkomfort bieten, weil sie es ermöglicht, den Luftstrom laminar umzulenken und so den Winddruck auf Helm und Oberkörper nahezu turbulenzfrei zu reduzieren. Gerade auf Adventure Bikes stören sehr große Tourenscheiben das Erscheinungsbild, weshalb die kompakte Bauweise der Multi-X-Creen optimal zu diesem Motorradtyp passen soll.

Auch der filigrane Verstellmechanismus verspricht Qualität und Funktionalität auf höchstem Niveau bei gleichzeitiger benutzerfreundlicher Einstell- und Anwendbarkeit.



Weitere Infos unter: www.mra.de

Nach Testfahrten unter den verschiedensten Bedienungen konnten alle Testfahrer - deren Körpergrößen immerhin von 1.70m bis zu 1.98m reichen – MRA zufolge die jeweils ideale Einstellung der Scheibe für ihre Bedürfnisse finden. Trotz ihres zurückhaltenden Auftretens, soll die Multi-X-Creen-Scheibe hervorragenden Fahrkomfort bieten, weil sie es ermöglicht, den Luftstrom laminar umzulenken und so den Winddruck auf Helm und Oberkörper nahezu turbulenzfrei zu reduzieren.

#MRA

Neues auf motorradundreisen.de