SCORPION Trail II: Ducati setzt bei der Multistrada 1200 auf den neuesten Reifen von Pirelli  

06.03.2015 16:55



Pirelli arbeitet seit Beginn des Multistrada-Projektes im Jahr 2003 eng mit Ducati zusammen, um die Leistungsfähigkeit und Sicherheit der Motorräder des Unternehmens aus Borgo Panigale mit stetig verbesserten Reifenmodellen zu unterstützen. Die erste Version der Ducati Multistrada war 2003 mit dem Pirelli SCORPION™ Sync ausgerüstet, das Modell von 2010 mit dem Pirelli SCORPION Trail. Diese enge Partnerschaft wird nun mit dem SCORPION Trail II für die neue Multistrada 1200 fortgesetzt. Denn sowohl die Ducati Multistrada 1200, 1200 S und Multistrada 1200 S D|air sind serienmäßig mit dem SCORPION Trail II in den Größen 120/70 ZR17 (vorne) und 190/55 ZR17 (hinten) ausgestattet.

Die Ducati Multistrada 1200, 1200 S und Multistrada 1200 S D|air sind serienmäßig mit dem SCORPION Trail II in den Größen 120/70 ZR17 (vorne) und 190/55 ZR17 (hinten) ausgestattet. Im neuen Enduro-Street-Reifen und direkten Nachfolger des SCORPION Trail, verbindet Pirelli laut eigenen Aussagen die besten Eigenschaften von Offroad- und Sport-Touring-Produkten.

#Ducati#Pirelli

Newsletter

Immer informiert bleiben über unseren kostenlosen M&R Newsletter:

Neues auf motorradundreisen.de