Einige technische Daten für Honda CBR 1000 RR Fireblade könnten fehlen oder falsch sein. Korrekturen können Sie uns über das „Fehler gefunden“ Formular vorschlagen.

Honda CBR 1000 RR Fireblade Baujahr 1996, 1998, 2005, 2006, 2007, 2008, 2012 Datenblatt - Technische Details

Honda CBR 1000 RR Fireblade
Abb. kann vom Baujahr abweichen
Honda CBR 1000 RR Fireblade - Technische Details
Letzte Aktualisierung: 27.02.2021
Motor
Bohrung x Hub:
Vervollständigen!
Hubraum:
999 ccm
Bauart:
, Reihe/4, Flüssigkeitsgekühlt
Abgasreinigung/-norm:
geregelter 3-Wege-Katalysator
Leistung:
178 PS (131 kW)
Vervollständigen!
Drehmoment:
112 NM bei 8500 U/min
Verdichtung:
Vervollständigen!
Höchstgeschwindigkeit:
Vervollständigen!
Wartungsintervalle:
Vervollständigen!
Maße & Gewicht
Länge:
Vervollständigen!
Breite:
Vervollständigen!
Höhe:
Vervollständigen!
Gewicht:
210 kg
Maximale Zuladung:
180 kg
Sitzhöhe:
820 mm
Standgeräusch:
Vervollständigen!
Fahrgeräusch:
Vervollständigen!
Kraftübertragung
Kupplung:
Vervollständigen!
Schaltung:
6-Gang/Manuell
Antrieb:
Kette
Fahrwerk & Bremsen
Rahmen:
Vervollständigen!
Federelemente vorn:
Vervollständigen!
Federelemente hinten:
Vervollständigen!
Federweg v/h:
/
Radstand:
Vervollständigen!
Nachlauf:
Vervollständigen!
Lenkkopfwinkel:
Vervollständigen!
Räder:
Vervollständigen!
Reifen vorn:
120/70ZR17
Reifen hinten:
190/50ZR17
Bremse vorn:
Vervollständigen!
Bremse hinten:
Vervollständigen!
Tankinhalt:
17,7 Liter
Preis
Fahrzeugpreis ab:
13760 €
Fehler gefunden? | Dein Motorrad existiert nicht?

avatar
15.08.2014 10:26

Kommentar zu Baujahr 2012
Update für die Fireblade
Schon 20 Jahre sind seit der Markteinführung der Fireblade oder CBR 1000RR, wie sie genau bezeichnet wird, vergangen. Für Honda Grund genug, um Ihr ein kleines aber feines Update zu spendieren. Die Veränderungen gegenüber dem Vorgängermodell
beschränken sich hauptsächlich auf das Fahrwerk, welches zum einen neue Felgen, neue Aufhängungen und eine Zweirohr-Technologie erhält, die erstmals in einem Serienmotorrad zum Einsatz kommt.

Die Veränderungen gegenüber dem Vorgängermodell beschränken sich hauptsächlich auf das Fahrwerk
Die Veränderungen gegenüber dem Vorgängermodell beschränken sich hauptsächlich auf das Fahrwerk


Überarbeitets LCD-Display, jetzt mit Gangpositionsanzeige
Dazu erhält die gute Combined-ABS-Anlage ein weiteres Update. . Das überarbeitete LCD-Display, jetzt mit Laptimer, Gangpositionsanzeige und diversen Anzeigemodi, rundet das Update ab.

Die Front wirkt dank zweilagiger Verkleidung noch agiler
Die Front wirkt dank zweilagiger Verkleidung noch agiler