Von Zittau zur Nordsee - Elbe-Tour

Motorradtour Von Zittau zur Nordsee - Elbe-Tour
Tourbeschreibung
Von Zittau nahe des Riesengebirges führt die Tour durch die Böhmische- und sächsische Schweiz am Fluss entlang bis zur Mündung in die Nordsee.
Allgemeine Informationen zur Motorradtour
Mit einer Länge von 1.091 Kilometer gehört die Elbe zu den 200 längsten Flüssen der Erde. Auf einer Länge von 364 Kilometer fließt die Elbe, die dort Labe heißt durch Tschechien. Von Hrensko bis Cuxhaven kommen dann auf deutschem Bo­den nochmal 727 Kilometer hinzu. Die Quelle befindet sich im Riesengebirge oberhalb von Spindlermühle (Spindleruv Mlýn). Wer diese Elbetour inklusive Anreise und Rückfahrt zum Startpunkt fahren möchte, sollte sich eine gute Woche dafür nehmen
Anreise
Stadtoldendorf, wo wir die Elbe-Tour gestartet haben, liegt etwa in der Mitte zwischen Hannover und Kassel und lässt sich daher aus allen Richtungen (von der A 2 über die Abfahrt Porta Westfalica - von der A 7 über die Abfahrt Seesen) gut erreichen. Natürlich kann man die Elbetour auch am ganzen Fluss entlang starten.
Reisezeit
Von April bis Oktober kann man diese Traumtour fahren.
Motorradreisen in dieser Region
Motorradreise - Vom Allgäu an die Nordseeküste

Vom Allgäu an die Nordseeküste

Dauer: 5 Tage
Gruppengröße: max. 10 Fahrer
Art: Onroad
Schwierigkeit:
Icon mittel Icon mittel Icon mittel
Motorradreise anschauen
Elbe-Tour I und II
Elbe-Tour I und II
- Garmin GPX
- GPX-Austauschformat
- GoogleEarth
- Kartenskizze
2011/02 Ausgabe M&R
2011/02 Ausgabe M&R
Die komplette Ausgabe 02/2011 von Motorrad & Reisen zum Download

Inhalt:
- PDF-Ausgabe