Ihr Warenkorb
0.00 €
infotainment
infotainment

Motorradreifen Metzeler - ROADTEC Z6 - Bewertungen & Erfahrungen unserer Leser

Metzeler ROADTEC Z6
Metzeler ROADTEC Z6
Laufleistung
Handling
Kurvenverhalten
Fahren auf Schotter
Fahren bei Nässe
Abgegebene Bewertungen:
28
Gesamtwertung: 80/100

Letzte Bewertungen

Laufleistung
Handling
Kurvenverhalten
Fahren auf Schotter
Fahren bei Nässe
für Yamaha YZF 1000R Thunderace
26.08.2014
Laufleistung
Handling
Kurvenverhalten
Fahren auf Schotter
Fahren bei Nässe
für Yamaha TDM 900
19.05.2014
Laufleistung
Handling
Kurvenverhalten
Fahren auf Schotter
Fahren bei Nässe
für Yamaha TDM 900 A
06.04.2014
Laufleistung
Handling
Kurvenverhalten
Fahren auf Schotter
Fahren bei Nässe
für Yamaha TDM 850
06.04.2014
Laufleistung
Handling
Kurvenverhalten
Fahren auf Schotter
Fahren bei Nässe
für Yamaha TDM 900 A
04.04.2014
Laufleistung
Handling
Kurvenverhalten
Fahren auf Schotter
Fahren bei Nässe
nicht bewertet nicht bewertet
für BMW R 1200 R
01.04.2014
Laufleistung
Handling
Kurvenverhalten
Fahren auf Schotter
Fahren bei Nässe
für Suzuki Bandit 1250S ABS
26.03.2014
Laufleistung
Handling
Kurvenverhalten
Fahren auf Schotter
Fahren bei Nässe
für Honda Deauville
26.03.2014
Laufleistung
Handling
Kurvenverhalten
Fahren auf Schotter
Fahren bei Nässe
für BMW K 1200 GT
26.03.2014
Laufleistung
Handling
Kurvenverhalten
Fahren auf Schotter
Fahren bei Nässe
für BMW R 1100 S
17.02.2014
Laufleistung
Handling
Kurvenverhalten
Fahren auf Schotter
Fahren bei Nässe
für Yamaha XJ 900 S Diversion
30.10.2013
Laufleistung
Handling
Kurvenverhalten
Fahren auf Schotter
Fahren bei Nässe
für Yamaha FJR1300A
09.10.2013
Laufleistung
Handling
Kurvenverhalten
Fahren auf Schotter
Fahren bei Nässe
für BMW R 1100 RS
08.10.2013
Laufleistung
Handling
Kurvenverhalten
Fahren auf Schotter
Fahren bei Nässe
für BMW R 1100 RT
05.09.2013
Laufleistung
Handling
Kurvenverhalten
Fahren auf Schotter
Fahren bei Nässe
für BMW R 1200 RT
28.04.2013
Ältere Bewertungen »

Kommentare zu diesem Reifen

17.02.2014 07:09
SBOXER

avatar
Auf meiner BMW 1200 GS waren bis zum Verkauf im letzten Jahr die Metzeler Roadtec Z6 mit sehr guten Eigenschaften, insbesondere Laufleistung und Handling. Ich habe deshalb bei meiner R 1100 S auch auf diese Kombination umgestellt. Deutlich besser als die Bridgestone (56-57, 20, 21 und 23).
19.12.2012 19:27
Peti46

avatar
Hallo
Ich fahre eine R1150R Bj04.
Habe den Reifen ca. 11000km drauf. Vorher einen BT021. Vom Lenkverhalten und Lage auf trockener Strasse ist der Roadtec besser. Nur in extremer Schräglage rutscht er leichter als der BT. Bei Nässe ist der Reifen bisher sehr gut, fängt aber jetzt mit wenig Profiltiefe an zu schwimmen. Ich habe aber immer noch fast 2mm. DieLaufleistung ist echt gut.
Ich werde mir im Frühjahr aber trotzdem einen anderen Reifen suchen. Mal sehen ob es was Besseres gibt. Wegen der Schräglage!

servus

Pete
23.11.2012 09:51
Theophil

avatar
Habe den Z6 über 25000 km auf der F800ST (2 Sätze) gefahren und war sehr zufrieden. Wenn der Hinterreifen nur noch wenig Profil hat, reagiert er etwas auf schlechte Straßenverhältnisse. Bin dann auf den Z8 neueste Version umgestiegen. Test in den Pyrenäen, auch bei Regen: nochmals besser, speziell im Handling, Nässe spielt fast keine Rolle mehr... Mein Freund ist mit seiner Suzi 1400 GSX von BT023 auch auf den Z8 gewechselt - ebenfalls begeistert.
11.08.2012 21:59
Juergen

avatar
Hallo mal eine frage habt ihr auch schon gehört das Z6 von Metzler eingestellt werden soll ,weil ich Interesse habe sie mir auf meine BMW R1150R zu Montieren ,zuerst wollte ich den Michelin Pilot Road 2 Montieren aber irgendwie wollte ich den Z6 mal ausprobieren ,was meint ihr dazu ????

Lg Jürgen
08.03.2012 06:19
hannesjagd

avatar
Reifen war Erstausstattung bei meiner BMW K1300 GT. Nun, nach 13.600 km wird er gewechselt. Laufleistung super, Handling: bin sehr zufrieden, Kurvenverhalten: die Maschine lag super in den Kurven, auf Schotter bin ich nicht gefahren, Regen: meide ich i. d. R - trotz mancher Schauer hatte ich keine Probleme auf nasser Fahrbahn.
Trotzdem steige ich aufgrund der verschiedenen Wertungen auf Bridgestone BT 023 um, um auch mal vergleichen zu können.
27.10.2011 20:19
Piskeroed

avatar
Ich habe den ersten Satz Roadtec Z6 mit einer Laufleistung von ca 10000 km jetzt verschlissen und gebe hier meine persönlichen Erfahrung wieder.
Der Roadtec Z6 ist im neuwertigen Zustand im Punkto Handling, Kurvenverhalten und auch bei Nässe ein guter Reifen. Er lässt sich gut in Kurven einlenken ( leichte Bewegung und das Motorrad fällt fast in die Schräglage, ohne aber ein ungutes Gefühl zu vermitteln), hält das Motorrad während der Kurvenfahrt sehr ruhig und bleibt spurtreu. Auch auf schneller Autobahnfahrt hatte ich keine Probleme.
Hat der Reifen jedoch schon den größten Teil seines Profils durch Fahrten auf der Landstraße, im Mittelgebirge und auf Autobahnen verloren, dann sieht das ganze etwas anders aus. Jetzt benötigt man schon einige Überzeugung, damit das Motorrad sauber in die Kurve einlenkt und auch die Kurve sauber durchfährt. Auch der Geradeauslauf, bzw. die Reaktion auf bestimmte Straßeneinflüsse nimmt der Reifen nicht mehr so sorgenfrei, wie im neuwertigen Zustand hin.
Da ich im Regen sowie so immer zumindest auf Landstraßen den Schwung rausnehme, habe ich hier den Reifen betreffend keine Schwächen erkennne können.

Neuen Kommentar verfassen

Nur registrierte Nutzer dürfen Kommentare schreiben.
» Jetzt kostenlos registrieren!