Nachlese – Touratech Travel Event 2024

Trotz durchwachsenen Wetters machten sich erneut zahlreiche Motorradfahrer auf den Weg nach Niedereschach zum Touratech Travel Event.
11.06.2024
| Lesezeit ca. 2 Min.
Touratech
„Es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Ausrüstung“ – Ein Spruch, der auch von Touratech selbst stammen könnte und zu den Witterungsbedingungen in Niedereschach am Wochenende des Travel Events passen würde. Von daher war es kein Wunder, dass am ersten Juniwochenende trotz widriger Witterung laut Touratech tausende Motorradreisende mit ihren Maschinen auf das Festival-Gelände rund um das Touratech Hauptsitzes rollten.

Spannende Vorträge und packende Filme

Mit einem spannenden Vortrag zu einer Reise durch Saudi-Arabien entschädigte Dirk Schäfer das vom Regen geplagte Publikum. Der Motorradfilmer hat sich in den vergangenen Jahrzehnten einen ausgezeichneten Ruf in der Motorrad-Gemeinschaft aufgebaut. Auf dem Touratech Travel Event präsentierte Dirk Schäfer seine neueste Multimedia-Vorstellung „Saudi-Arabien – hinter dem Vorhang“.
Auch der Weltreisende und Weltrekordler Nick Sanders, auch „Quick Nick“ genannt, holte das Publikum mit der Präsentation seines neuesten Motorradreisefilms „The Final Ride“ ab und sorgte für zahlreiche Lacher unter dem Polygonzelt.

Filmpremiere mit Charley Boorman, Anekdoten von Ted Simon

Unter großem Applaus betrat am Samstagabend Charley Boorman die Bühne. Der weltbekannte Globetrotter ließ es sich nicht nehmen, die Premiere des Adventure Movies „Thailand unleashed“, den er zusammen mit einem Touratech Team im Dschungel des südostasiatischen Landes gedreht hatte, live zu moderieren.
Ein völlig anderer Charakter ist Ted Simon. Als der Grandseigneur des Motorradreisens die Bühne betrat, herrschte andächtiges Schweigen unter dem riesigen Polygon-Zelt. „Für das Wetter bin ich verantwortlich“, wandte sich Ted ans Publikum. "Ich wollte sicherstellen, dass nur die echten Abenteurer hierherkommen!". Damit war der Draht zu den Besuchern hergestellt, und Ted berichtete aus seinem ereignisreichen Leben.

Fahraktives Rahmenprogramm

Dass durchaus einige Liebhaber des losen Untergrundes angereist waren, zeigte die Nutzung der fahraktiven Programmteile wie der geführten Touren und der Enduro-Trainings im nahegelegenen Steinbruch.
Ebenfalls anwesend waren erneut einige Motorradhersteller, die mit ihren Show Trucks angereist waren und unter anderem Probefahrten mit den aktuellen Modellen anboten. Abends wurde dann bei Feuer, Bier und Live-Musik der Tag besprochen, bevor sich mehrere hundert Camper auf der nahegelegenen Wiese ins Zelt verkriechen konnten.

Termin für Touratech Travel Event 2025 steht bereits fest

Am Wochenende vom 30. Mai bis 1. Juni 2025 findet das 20. Travel Event im 35. Jahr der Touratech Firmengeschichte statt und Touratech verspricht "ein Doppeljubiläum, das es gebührend zu feiern gilt."
Jetzt mitreden – deine Meinung zählt!
Schon dabei? und mitdiskutieren!
Kommentare (2)
JoergH
18.06.2024 18:10


Die Stimmung trotz Regen beweist, Motorradfahren ist mehr als nur Hobby, es ist eine Leidenschaft, die verbindet.
WheelieJoe
18.06.2024 15:16


Echte Biker lassen sich nicht vom Wetter abhalten! 🌧️💪