Demofahrt gegen Streckensperrungen beim Bergisches Anlassen 

Zum dritten Mal lädt der Bundesverband der Motorradfahrer am 12.04.2015 zum Bergischen Anlassen nach Lindlar ein. War beim ersten Mal noch die Sperrung der K 19 für Motorradfahrer der Anlass, entwickelte sich die Veranstaltung schließlich mit Motorradgottesdienst und Frühstück zu allgemeinen Saisonauftakt der Motorradfahrer im Bergischen Land, der unter dem Thema Kampf gegen alle Streckensperrungen steht. Straßen für Motorradfahrer zu sperren verhindert weder Unfälle noch Lärm, denn die Probleme werden damit nicht gelöst, sondern nur verlagert.






Auf dem Programm stehen:

9.30 Uhr - Biker Frühstück, an der Turnhalle Brionner Straße (Zufahrt Kölner Straße)
11 Uhr - Motorradgottesdienst
11.30 Uhr - Grußwort und organisatorische Mitteilungen
11.45 Uhr - Demonstrationsfahrt gegen die Sperrung der K 19 zwischen Lindlar und Engelskirchen
13 Uhr - Start der Demonstration gegen Streckensperrungen und die Diskriminierung der Motorradfahrer nach Sundern, wo eine Abschlusskundgebung stattfinden wird

Zum dritten Mal lädt der Bundesverband der Motorradfahrer zum Bergischen Anlassen nach Lindlar ein. War beim ersten Mal noch die Sperrung der K 19 für Motorradfahrer der Anlass, entwickelte sich die Veranstaltung schließlich mit Motorradgottesdienst und Frühstück zu allgemeinen Saisonauftakt der Motorradfahrer im Bergischen Land, der unter dem Thema Kampf gegen alle Streckensperrungen steht. Straßen für Motorradfahrer zu sperren verhindert weder Unfälle noch Lärm, denn die Probleme werden damit nicht gelöst, sondern nur verlagert

#Demo

Neues auf motorradundreisen.de

Newsletter

Immer informiert bleiben über unseren kostenlosen M&R Newsletter: