LiveWire One erstmals auch in Europa erhältlich

Nach der Abspaltung von Harley-Davidson will LiveWire jetzt den Markt für E-Motorräder erobern und verkauft die LiveWire One ab sofort auch in Europa.
16.03.2023
| Lesezeit ca. 2 Min.
LiveWire
2015 als erstes echtes E-Motorrad eines großen Herstellers von Harley-Davidson vorgestellt, ließ man sich auch nach der Abspaltung 2021 mit dem Markteintritt in Europa viel Zeit. Doch nun ist es so weit.

Europaweiter Vertrieb und Service mit 30 spezialisierten Händlern

LiveWire vertreibt ab sofort sein E-Motorrad „LiveWire One“ in Deutschland, Frankreich, den Niederlanden und in Großbritannien. Dazu arbeitet die Firma mit 30 auf Elektrofahrzeuge spezialisierten Händlern in Europa zusammen, die bei Vertrieb, Service und Auslieferung helfen, da LiveWire noch kein eigenes Händlernetzwerk in Europa aufgebaut hat.

Vorbestellung sofort möglich, Auslieferung schon ab Ende April

Mit 100,-- Euro Anzahlung können sich Kunden online eine „LiveWire One“ in den Farben Nimbus Grey, Nightfall Blue oder Liquid Black reservieren, einen Prioritätsliefertermin ab Ende April sichern und sich den bevorzugten Händler für die Auslieferung aussuchen. Insgesamt liegt der Preis bei 24.990,-- Euro und damit genau 5.000,-- Euro unter der Summe, die Harley-Davidson zur Markteinführung der LiveWire unter eigenem Label aufgerufen hatte.

Die Strategie von LiveWire ist klar – Wachstum und Expansion in einem Markt, der sich immer weiter elektrifiziert.
Wir freuen uns, LiveWire One als Teil unserer globalen Expansionsstrategie nach Europa zu bringen. Nach dem erfolgreichen Start in den USA haben unsere vier europäischen Märkte die richtige Mischung aus Elektrofahrzeug-Infrastruktur und -Verbraucherakzeptanz, um LiveWire in der nächsten Wachstumsphase zu stärken.“ Jochen Zeitz, Vorsitzender und CEO von LiveWire


Technische Daten LiveWire One 2020-2023
Motor
Bauart flüssigkeitsgekühlter Dreiphasen-Permanentmagnet-Synchronmotor (Wechselstrom), sechs Pole, Lithium-Ionen-Akku
Nennleistung 100 PS (75kW)
max. Leistung 100 PS (75 kW)
Drehmoment 113 Nm bei 15.000 U/min
Höchstgeschwindigkeit 177 km/h
Kraftübertragung
Antrieb Zahnriemen
Batterie
max. Reichweite 235 km
Kapazität 15,4 kWh
Ladezeit 60 min
Fahrwerk & Bremsen
Rahmen Brückenrahmen, dreiteilig, aus Leichtmetalldruckgussprofilteilen mit Hilfsrahmen
Federelemente vorn Showa 43-mm-Upside-Down-Gabel
Federelemente hinten Showa-Zentralfederbein
Federweg v/h 115 mm/115 mm
Radstand 1.490 mm
Nachlauf 109 mm
Lenkkopfwinkel 24,5°
Räder Leichtmetallgussräder
Reifen vorn 120/70 ZR 17
Reifen hinten 180/55 ZR 17
Bremse vorn 300-mm-Doppelscheibenbremsen, Vierkolben-Monoblock-Radial-Festsattel
Bremse hinten 260-mm-Scheibenbremse, Zweikolben-Festsattel
Maße & Gewicht
Länge 2.136 mm
Breite 830 mm
Höhe 1.080 mm
Gewicht fahrfertig 255 kg
Sitzhöhe 762 mm
Fahrerassistenzsysteme
Kurven-ABS
schräglagenabhängige Traktionskontrolle
Fahrzeugpreis ab 24.990 €
Jetzt mitreden – deine Meinung zählt!
Schon dabei? und mitdiskutieren!