Schick und praktisch: Motorradanhänger Humbaur HK254218

Bis zu vier Motorräder können im Kofferanhänger von Humbaur wetterunabhängig transportiert werden.
Humbaur HK254218 Motorradanhänger
Getreu dem Motto „Humbaur macht’s möglich“ ist der Kofferanhänger HK254218 auf den wetterunabhängigen Transport von bis zu vier Motorräder ausgelegt. Humbaur zählt zu den großen Namen in der Welt der Anhänger und Fahrzeugaufbauten. Das inhabergeführte Familienunternehmen bietet rund 420 verschiedene Anhänger-Serienmodelle, davon 230 mit FlexBox-Kofferaufbau, zu denen auch der gezeigte HK254218 zählt.

Humbaur Kofferanhänger HK254218 mit individueller Ausstattung

  • Tandemachser
  • Sandwichkoffer
  • Gesamtgewicht: 2.500 kg
  • Nutzlast: ca. 1.555 kg
  • Maße außen: ca. 5.640 x 2.275 x 2.540 mm (L x B x H)
  • Maße innen: ca. 4.185 x 1.730 x 1.885 mm (L x B x H)
  • Ladehöhe: ca. 600 mm
  • Bereifung: 15 Zoll
Humbaur HK254218 Motorradanhänger

Konzipiert als geschlossener Motorradanhänger

Die integrierte Dachschräge an der Front des Kofferanhängers HK254218 verbessert die Aerodynamik des Anhängers und soll nicht nur für bessere Nachlaufeigenschaften sorgen, sondern auch den Spritverbrauch des Zugfahrzeugs reduzieren. Über die befahrbare Heckklappe inklusive Gasdruck-Stoßdämpfern können Motorräder schnell und einfach verladen werden. Für Grip sorgt dabei das Riffelblech auf Anhängerboden und Auffahrrampe. Mit der umlaufenden Verzurrleiste kann die Ladung anschließend gesichert werden, wobei eine zweite, zusätzlich höher positionierte Verzurrleiste im Frontbereich noch mehr Flexibilität bietet. Besonders schick wirkt der Anhänger mit Leichtmetallfelgen und einer individuellen Beklebung.
Humbaur HK254218 Motorradanhänger

Die Sonderausstattung des Humbaur HK254218 im Überblick

  • Dachschräge an der Front
  • erhöhte Zugdeichsel
  • Leichtmetallfelgen
  • Auffahrrampe
  • Seitenbelüftung verschließbar
  • Riffelblech am Anhängerboden und der Auffahrrampe
  • Riffelblech an den Seitenwänden
  • umlaufende Verzurrleisten in verschiedenen Höhen
  • zwei Motorradhalter
  • vier verschraubbare Klappösen
  • durchgehende LED-Beleuchtung
  • Anhängerschloss
  • vollwertiges Ersatzrad
  • 100 km/h-Zulassung
  • Federbeine
  • Ablastung auf 2.000 kg zulässiges Gesamtgewicht möglich
Herstellerinformationen zu den Humbaur Kofferanhängern findet ihr unter https://www.humbaur.com/de/anhaenger/kofferanhaenger/
Text: Thomas Kryschan , Fotos: Humbaur


#Humbaur#Neuheiten#Transport

Umfrage
Welche Berichte interessieren dich am meisten?
Welche Berichte interessieren dich am meisten?

Newsletter

Immer informiert bleiben über unseren kostenlosen M&R Newsletter:

Neues auf motorradundreisen.de