Wo der Gute Geschmack zu Hause ist! - Roero & Monferrato

Motorradtour: Italien, Piemont

Motorradtour Wo der Gute Geschmack zu Hause ist! - Roero & Monferrato
Allgemeine Informationen zur Motorradtour
Die für Motorradfahrer absolut ide­ale Mittelgebirgslandschaft des Ro­ero erstreckt sich zwischen dem Po im Norden und Osten sowie dem Fluss Tanaro im Süden.
Tourbeschreibung
Wer das Roero nicht kennt, hat etwas verpennt! Mitten im wundervollen Piemont gelegen, bietet es nicht nur Gaumenfreuden in allerhöchster Vollendung, sondern auch Motorradstrecken, wo selbst die Geraden fast im­mer aus Kurven bestehen.
BĂĽcher, Landkarten & ReisefĂĽhrer
Anreise
Alba lässt sich von Deutschland aus am besten erreichen, wenn man die A7 am Kreuz Allgäu in Richtung Lindau verlässt. Dann weiter nach Bregenz und später über Höchst bis zur Schweizer Grenze fahren. Dann der Autobahn 13 über Chur und den San Bernadino nach Lugano folgen. Hier dann weiter über Varese und Alessándria nach Alba fahren.
Reisezeit
Für das Piemont - ohne Alpen - bietet sich die Zeit von März bis November an. Und: Anders als in Italien sonst üblich, gelten die italienischen Sommerferien im Piemont als Nebensaison.
Roero & Monferatto
Roero & Monferatto
Motorradtour Roero & Monferatto
- PDF-Reportage inkl. Roadbook
- Garmin
- GPX
- GoogleEarth
- TomTom
2012/02 Ausgabe M&R inkl. Tourdaten
2012/02 Ausgabe M&R inkl. Tourdaten
Die komplette Ausgabe 02/2012 von Motorrad & Reisen inklusive aller Tourdaten fĂĽr alle Reisereportagen aus dem Heft.

Inhalt:
- PDF - Ausgabe
- Garmin
- TomTom
- GPX
- Google Earth