MotoGP Barcelona 2020 - Die TV-Sendezeiten aller Klassen im Überblick

Am Wochenende startet die MotoGP in Barcelona beim Grand Prix von Katalonien.

So eng wie in diesem Jahr war die Motorrad-WM zur Halbzeit selten. Konstanz ist 2020 oberstes Gebot. Derzeit führt Andrea Dovizioso das Gesamtklassement an, der zwar nie Topergebnisse einfahren konnte, aber in jedem Rennen Punkte mitnahm.

Übertragen werden die MotoGP-Rennen auf ServusTV


Freitag, 25.09.2020, 1. Freies Training:
09:00-09:40 Uhr: Moto3
09:55-10:40 Uhr: MotoGP
10:55-11:35 Uhr: Moto2

Freitag, 25.09.2020, 2. Freies Training:
13:15-13:55 Uhr: Moto3
14:10-14:55 Uhr: MotoGP
15:10-15:50 Uhr: Moto2

Samstag, 26.09.2020, 3. Freies Training:
09:00-09:40 Uhr: Moto3
09:55-10:40 Uhr: MotoGP
10:55-11:35 Uhr: Moto2

Samstag, 26.09.2020, Qualifying:
12:35-12:50 Uhr: Moto3 Q1
13:00-13:15 Uhr: Moto3 Q2
13:30-14:00 Uhr: MotoGP 4. Freies Training
14:10-14:25 Uhr: MotoGP Q1
14:35-14:50 Uhr: MotoGP Q2
15:10-15:25 Uhr: Moto2 Q1
15:35-15:50 Uhr: Moto2 Q2

Sonntag, 27.09.2020, Warm-up:
09:40-10:00 Uhr: Moto3
10:10-10:30 Uhr: Moto2
10:40-11:00 Uhr: MotoGP

Sonntag, 27.09.2020, Rennen:
12:00 Uhr: Moto3 (21 Runden)
13:20 Uhr: Moto2 (22 Runden)
15:00 Uhr: MotoGP (24 Runden)
Text: Thomas Kryschan, Fotos: Ducati


#MotoGP

Neues auf motorradundreisen.de