Magdalensberg Alpenpass in Österreich - Motorrad & Reisen

AK 35 - Magdalensberg

Der Magdalensberg (bis 1583 Helenenberg genannt) ist nicht nur eine
wunderbare Aussichtstrecke, sondern auch einer der vier heiligen Berge der in Österreich bekannten Vierberge-Wallfahrt. Außerdem ist er einer der bedeutendsten archäologischen Ausgrabungsstätten Österreichs. In spätkeltischer und frührömischer Zeit war die Magdalensberg-Siedlung eine Bergstadt von rund 3 km² Ausdehnung und fungierte als norisches Handelszentrum und frührömisches Verwaltungszentrum im Regnum Noricum und ab 15 vor Christi im von Rom besetzten Noricum.
Alpenpass:
Länge:
6 km
Höhe:
1058 m
Steigung:
12 %
Bewertung:
Abenteuer
Landschaft
Fahrspass
Gesamtbewertung

Ihre Meinung zum Magdalensberg
Bitte erstelle hier dein Benutzerprofil, um dich mit der Community auszutauschen.
avatar
19.06.2010 19:54

Reizvolle kleine Tour für den Feierabend.