IT 08 - Monte Bondone

Der Monte Bondone ist der Hausberg von Trento und ist daher entsprechend gut besucht. Vom Trento im Etschtal schraubt sich die knapp 40 Kilometer lange, zweispurig ausgebaute und bestens asphaltierte Straße über unzählige Serpentinen hinauf auf den Monte Bondone (1537 m). Etwas weniger kurvig dagegen präsentiert sich die Abfahrt hinunter nach Dro, gar nicht weit entfernt vom Gardasee.
Alpenpass:
Länge:
49,5 km
Höhe:
1537 m
Steigung:
12 %
Bewertung:
Abenteuer
Landschaft
Fahrspass
Gesamtbewertung

infotainment
Deine Meinung zum Monte Bondone

Kommentar verfassen

avatar
07.05.2010 22:44

Hier macht man auch mal eine längere Pause, man fühlt sich wohl. Natürlich ist auch hier der Capu sehr lecker.