IHR COUPON


Ungesehenes Thailand

Letztes Update: 28.09.2022
Anzahl Fahrer:
Anzahl Sozia:
von -
bis
Fahrer
Sozia
Dauer: 8 Tage
Gruppengröße: max. 10 Fahrer
Art: Onroad
Schwierigkeit: 
Icon mittel Icon mittel Icon mittel

GefĂĽhrte Tour in der Region Chiang Mai, Phayao, Chiang Rai, Uttaridit

Wir stellen Ihnen die „Ungesehenes Thailand“ Motorrad-Tour in der nördlichen Zentralregion Thailands vor. Besuchen Sie das Mae Sa Elephant Camp, die Chiang Dao-Höhle, das charmante Tha Ton, das langhalsige Dorf der Karen-Stämme; die beeindruckende Berglandschaft von Doi Mae Salong, Doi Tung Royal Villa und das berühmte „Goldene Dreieck“, wo drei Ländergrenzen aufeinandertreffen: Thailand, Laos und Myanmar (ehemals Burma).

Fahren Sie die aufregende, bergige Straße R1148 von Nan, die in den Top 10 als eine der weltweit spaßigsten Motorradstraßen eingestuft wird. 20 Kilometer Auf- und Abkurven durch die beeindruckende Bergwelt sorgen für puren Fahrspaß.

Genießen Sie den einzigartigen Panoramablick auf der Grenze zwischen Laos und Thailand auf Traumstraßen und erkunden Sie die unsichtbaren Salzminen von Bo Kluea. Überqueren Sie den Stausee Sirikit auf einer Holzfähre und entdecken Sie das erstaunliche Phayao und das unsichtbare Uttaradit. Besuchen Sie den historischen Park des UNESCO-Weltkulturerbes Sukhothai und das weltweit erste Elefantenkrankenhaus in Lampang.

Sie werden einzigartige Sehenswürdigkeiten im ungesehenen Nordthailand erleben!

Voraussichtlicher Tourenverlauf:
 
Tag 1. Chiang Mai – Chiang Dao – Tha Ton (210 km.)
Wir nehmen die Autobahn Richtung Norden von Chiang Mai zum Mae Sa Elephant Camp, wo Elefanten gefüttert werden können. Danach fahren wir weiter nach Chiang Dao, wo wir in einem lokalen Restaurant entspannt zu Mittag essen. Nach dem Mittagessen besuchen wir die Höhle von Chiang Dao, bevor wir dann die fantastische Bergstraße entlang fahren, bis wir Tha Ton erreichen, wo wir den Wat Tha Ton auf den Bergen besuchen und dort den atemberaubenden Sonnenuntergang genießen. Später erholen Sie sich in Ihrer charmanten Unterkunft mit fantastischem Panoramablick.
 
Tag 2. Tha Ton – Goldenes Dreieck (144 km.)
Nach dem Frühstück verlassen wir Tha Ton, um das Dorf des langhalsigen Karen-Stammes nahe der Grenze zwischen Thailand und Myanmar zu besuchen. Danach fahren wir nach Doi Mae Salong, wo chinesische Bergteebauern leben und wir natürlich Thailands besten Tee testen. Dann geht es zurück auf kurvigen Straßen zur Doi Tung Royal Villa, wo der Winterpalast und der Botanische Garten besucht werden können. Das Mittagessen wird im Restaurant Royal's Project serviert. Weiter geht es auf kurvenreichen Straßen nach Mae Sai, dem nördlichsten Punkt Thailands. Wir besuchen Wat Tham Pla, wo wilde Affen gefüttert werden können. Später erreichen wir dann das Goldene Dreieck, um eine Longtail-Bootsfahrt auf dem Mekong zu unternehmen und besuchen kurz ein kleines Dorf in Laos (kein Visum erforderlich). Danach können Sie das Opiummuseum besuchen, bevor Sie sich in Ihrer ruhigen Unterkunft direkt am mächtigen Mekong entspannen.
 
Tag 3. Goldenes Dreieck – Chiang Rai – Nan (328 km.)
Nach dem Frühstück fahren wir entlang einer malerischen Landstraße nach Chiang Rai. Danach besuchen wir den berühmten Weißen Tempel (Wat Rong Khun), einen der Top 10 Wundertempel der Welt. Das Mittagessen wird in einem lokalen Restaurant serviert. Weiter geht die Fahrt auf der aufregenden, bergigen Autobahn nach Nan. Danach besuchen wir Wat Phra That Khao Noi (ein malerischer Tempel von Nan), bevor Sie sich in Ihrer schönen Unterkunft entspannen und in den Swimmingpool springen können. Später haben Sie noch die Möglichkeit, Nans Nachtleben zu entdecken und zu genießen.
 
Tag 4. Ruhetag in Nan
Ein Tag der Freizeit. Entspannen Sie am Pool oder Shoppen Sie in der Stadt. Optional können Sie natürlich auch die historischen und kulturellen Stätten des ungesehenen Nan erkunden. (Wäscheservice verfügbar)
 
Tag 5. Nan – Bo Kluea – Phayao (334 km)
Nach dem Frühstück verlassen wir Nan und fahren durch kurvenreiche Bergstraßen über die berühmte Motorradparadiesstraße R1081, die Bo Kluea. Hier besuchen wir die Bo Kluea Salzbrunnen. Dann geht es weiter durch den Doi Phu Kha Nationalpark nach Chiang Klang, wo wir in einem lokalen Restaurant zu Mittag essen. Danach fahren wir auf dem aufregenden, bergigen Highway Nr. 1148 nach Nan, der in den Top 10 als eine der weltweit spaßigsten Motorradstraßen eingestuft wird. 120 Kilometer Auf- und Abkurven durch die beeindruckende Bergwelt sorgen für puren Fahrspaß. Dann cruisen wir entlang der Autobahn R1021 durch landwirtschaftliche Gebiete nach Phayao. Wir entdecken den Kwan Phayao See, einen der größten Seen Thailands. Er umfasst eine Fläche von 12.831 Rai (21 km²) auf einer Höhe von 380 m. Für den See sind 48 Fischarten registriert, am dominantesten sind der künstlich eingeführte Nil Tilapia und der Kletterbarsch. Der See wurde 1939 angelegt, um die Bewässerung in der Gegend zu verbessern. Derzeit gibt es Pläne, den alten Tempel Wat Tilok Aram aus dem Ende des 15. Jahrhunderts zu restaurieren, der beim Bau des Sees überflutet wurde. Die Stadt Phayao liegt an der südöstlichen Ecke des Sees und dort können Sie sich in Ihrer Unterkunft entspannen.
 
Tag 6. Phayao – Sirikit Dam – Uttaradit (331 km)
Nach dem Frühstück verlassen wir Phayao. Wir fahren zunächst auf der Hauptstraße ein Stück nach Süden und nutzen später die Nebenstraßen über den Mae Yom Nationalpark. Danach fahren wir wieder fantastische Motorrad-Traumstraßen und genießen die atemberaubende Landschaft des Khun Sathan Nationalparks. Das Mittagessen wird mitten im Nirgendwo mit einer Million-Dollar-Aussicht in einem lokalen Restaurant serviert. Höhepunkt an diesem Tag ist natürlich die Überquerung des Sirikit-Sees. Mit den Motorrädern fahren wir mit einer Holzfähre über den Stausee Sirikit. Der Sirikit-Staudamm ist der größte Erddamm in Thailand. Er wird zur Bewässerung, Fischerei, zum Hochwasserschutz und zur Stromerzeugung aus Wasserkraft verwendet. Dann geht es weiter auf der Autobahn durch Reisfelder, bis wir das charmante Uttaradit erreichen. Dies ist eine kleine Stadt in der Nähe von Lampang und nur wenige Kilometer von Denchai entfernt. Nur sehr wenige Touristen kommen hierher, um die Gegend zu besuchen, aber die Stadt Uttaradit und ihre Umgebung sind einen Besuch wert. Später genießen Sie die schöne Unterkunft mit Swimmingpool.
 
Tag 7. Uttaridit – Sukhothai (89 km.)
Nach dem Frühstück verlassen wir Uttaradit wieder auf Nebenstraßen und passieren riesige Reisfelder bis wir Sukhothai erreichen. Ein kurzer Fahrtag gibt uns genügend Zeit, um einen der Höhepunkte dieser fantastischen Motorradtour zu entdecken: den Ancient Sukhothai Historical Park, der am 12. Dezember 1991 von der UNESCO zum Weltkulturerbe Nummer 574 ernannt wurde. Den atemberaubenden Sonnenuntergang in den alten Ruinen zu genießen, bietet eine magische und unvergessliche Szene. Später erreichen Sie das Gästehaus, wo Sie die charmante klassische Thai-Holzunterkunft mit Swimmingpool genießen können.
 
Tag 8. Sukhothai – Lampang – Chiang Mai (343 km.)
Nach dem Frühstück verlassen wir Sulhothai und fahren wieder auf Biker-Paradies-Straßen über die „Columnar Mountains“-Straße R101 nach Den Chai und besuchen einen großen, liegenden Buddha. Dann fahren Sie über kurvenreiche Bergstraßen nach Lampang. Das Mittagessen wird in einem lokalen Restaurant serviert. Wir besuchen das thailändische Elefantenschutzzentrum und das weltweit erste Elefantenkrankenhaus. Bevor wir weiter durch Nationalparks und landwirtschaftliche Gebiete fahren. Besuchen Sie den lokalen Markt und erfrischen Sie sich, bevor wir nach Chiang Mai zurückkehren.
 
Entfernung: 1.100 Meilen (ca. 1.770 km)


Inkludierte Leistungen:
 
  • 7 Übernachtungen in sorgfältig ausgewählten Qualitätshotels und Resorts mit Freizeiteinrichtungen
  • Privates Schlafzimmer mit Doppelbett (Kingsize-Bett)
  • 7 Mittagessen, 7 Abendessen, Frühstück jeden Tag
  • Wasser, alkoholfreie Getränke und Kaffee/Tee zu den Mahlzeiten
  • Motorradverleih mit unbegrenzter Kilometerzahl
  • Haftpflichtversicherung für Motorräder
  • Full First Class Vollkaskoversicherung für Motorräder mit Selbstbeteiligung von bis zu 25.000 THB im Schadensfall
  • Abholservice vom Flughafen Chiang Mai
  • Englisch sprechender professioneller Road Captain mit TAT-Lizenz (Tourism Authority of Thailand), der die Gruppe führt
  • Support-Van für Gepäcktransport, Getränke und Platz für einige Gäste auf der gesamten Tour auf vorherige Anfrage
  • Alle Eintrittsgelder für Nationalparks und historische Stätten
  • Motorradausrüstung (Helme, Jacken, Handschuhe, Knieschützer)
  • Berühmte Big Bike Tours „On zee bikes!“ T-Shirt
  • Unfallversicherung bis 100.000 THB, Lebensversicherung bis 1.000.000 THB

Nicht inkludierte Leistungen:
 
  • Alle nicht als inkludiert genannten Leistungen und alle persönlichen Gegenstände
  • Alkoholische Getränke
  • Reiseversicherung (Absicherung gegen Stornokosten, Krankheitskosten, einschließlich Rücktransport bei Unfall oder Krankheit). Wir empfehlen Ihnen dringend, eine entsprechende Versicherung in Ihrem Heimatland abzuschließen.
  • Flugpreis
  • Visagebühr

Fragen & Informationen

E-Mail: #
Telefon: +49/(0)5522/31755-22

Alternative Angebote

Motorradreise - Thailand & Cambodia

Thailand & Cambodia

Dauer: 10 Tage
Gruppengröße: max. 10 Fahrer
Art: Onroad
Schwierigkeit:
Icon mittel Icon mittel Icon mittel
Diese fantastische Tour beginnt und endet in Pattaya. Zuerst führen wir Sie rund um die Südostküste Thailands, überqueren die Grenze nach Kambodscha über Koh Khong....
Motorradreise - Nordthailand - Ultimate Trails

Nordthailand - Ultimate Trails

Dauer: 8 Tage
Gruppengröße: max. 10 Fahrer
Art: Onroad
Schwierigkeit:
Icon mittel Icon mittel Icon mittel
Wir stellen Ihnen diese unvergessliche Motorradtour in Nordthailand auf ultimativen Trails vor, auf denen wir Sie durch die drei alten Königreiche führen, zu dem einzigartig weiten...
Motorradreise - The Great Thailand Ride

The Great Thailand Ride

Dauer: 20 Tage
Gruppengröße: max. 10 Fahrer
Art: Onroad
Schwierigkeit:
Icon mittel Icon mittel Icon mittel
Wenn Sie 20 Tage Zeit hätten, um sich durch eine Bucket-List-Motorrad-Abenteuertour durch ein Land von Norden nach Süden zu kämpfen, welches würden Sie wählen? Für uns...
Motorradreise - Women Riders Only - Frauentour Nordthailand

Women Riders Only - Frauentour Nordthailand

Dauer: 10 Tage
Gruppengröße: max. 10 Fahrer
Art: Onroad
Schwierigkeit:
Icon mittel Icon mittel Icon mittel
Das „Women Riders Only“ gibt Ihnen einen tollen Einblick in das Land des Lächelns, geführt und unterstützt von den rein weiblichen Mitarbeiterinnen! Entworfen, gehostet und...
Anzahl Fahrer:
Anzahl Sozia:
von -
bis
Fahrer
Sozia