Die neue Ducati XDiavel, XDiavel Dark und XDiavel Black Star

11.11.2020 19:38

Ducati überarbeitet die XDiavel-Reihe mit der Einführung zwei neuer Versionen für 2021: Die XDiavel Dark und XDiavel Black Star.

Mattschwarzer Cruiser - die Ducati XDiavel Dark

Die neue XDiavel Dark betont die Cruiser-Gene der Ducati mit ihrer größtenteils mattschwarzen Lackierung. Seit im Jahr 1998 die Monster 600 Dark auf dem Markt erschein, pflegt der in Bologna ansässige Motorradhersteller eine über zwanzigjährige Beziehung zu mattem Schwarz. Bei der XDiavel Dark erstreckt sich der schwarze Lack auch auf die mechanischen Komponenten, was die XDiavel Dark noch reduzierter wirken lässt.


Die sportliche Seite der XDiavel – Die Black Star

Im Gegensatz dazu offenbart die XDiavel Black Star die sportliche Seite des Ducati-Cruisers. Ihre spezielle Lackierung aus Grau- und Mattschwarztönen wird von rotem Lack akzentuiert.
Dieses Design bezieht jedes Detail der Maschine mit ein. Selbst auf dem Bugspoiler findet sich das markante X. Der Sitz, bespannt mit einem griffigen Wildledergewebe, betont die Sportlichkeit der Marke.
Ein charakteristisches Elemente der XDiavel Black Star sind die überfrästen und in glänzendem Schwarz lackierten Schmiedefelgen, die ausgesprochen filigran wirken und über 2 Kilo an Gewicht einsparen. Vorn misst die Felge 3,5x17 Zoll, hinten 8x17 Zoll. Das Vorderrad ist dabei mit dem bewährten 120/70 ZR17-Reifen besohlt, dessen optimiertes Profil die Performance bei Nässe maximiert. Der Hinterreifen misst 240/45 ZR17. Als Reifen wählte Ducati den neuen Pirelli Diablo Rosso III.


Euro-5-konformer Zweizylinder-Ducati-Testastretta-DVT-1262-Motor

Sowohl in den beiden XDiavel-Modellen als auch in allen anderen Ducati-Baureihen des Jahrgangs 2021 erfüllt der Zweizylinder-Ducati Testastretta DVT 1262 zukünftig die Abgasnorm Euro 5. Um den schärferen Vorschriften zu entsprechen, kommt ein aktualisiertes Schalldämpferlayout zum Einsatz, dessen Designvon der Diavel 1260 abgeleitet ist. Die Motorsteuerung wurde überarbeitet. Auf diese Weise produziert die XDiavel zukünftig eine maximale Leistung von 160 PS bei 9.500 U/min und ein maximales Drehmoment von 127,5 Nm bei 5.000 U/min. Gegenüber der Euro 4-Variante gelang Ducati also sogar eine Steigerung von 8 PS und 2 Nm.

Wie alle Ducatis der neuesten Generation wird auch die XDiavel mit einem Kurven-ABS angeboten. Zusammen mit Ducati Traction Control (DTC), Fahrmodi, Tempomat und Ducati Power Launch (DPL) bietet sie so neben hoher Leistung auch ein hohes Maß an Sicherheit. So vereint die XDiavel die entspannte Welt des cruisens mit dem Adrenalin des sportlichen Fahrens.


Die Ausstattung der XDiavel Dark

  • Farbe: Dark Stealth mit Carbon Black Rahmen und mattschwarzen Rädern
  • Euro-5-konformer Ducati-Testastretta-DVT-1262-Motor
  • Inertial Measurement Unit (IMU) von Bosch
  • Kurven-ABS
  • Einstellbares Fahrwerk
  • drei Fahrmodi (Sport, Touring, Urban)
  • Ducati Traktionskontrolle (DTC)
  • Ducati Power Launch (DPL)
  • Elektronische Geschwindigkeitsregelung
  • Voll-LED-Scheinwerfer- und Rücklicht
  • Cockpit mit TFT-Anzeige
  • Schwarz eloxierte Kühlerabdeckungen

Die Rückenlehne und der Beifahrersitz entfallen ab 2021 bei der XDiavel Dark. Sie können separat aus dem Ducati Performance-Zubehörkatalog erworben werden.

 


Die Ausstattung der XDiavel Black Star

  • Farbe: Spezielle Black Star-Grafiken mit glänzend schwarzem Rahmen und Rädern
  • Euro-5-konformer Ducati-Testastretta-DVT-1262-Motor
  • Inertial Measurement Unit (IMU) von Bosch
  • Kurven-ABS
  • Brembo-M50-Bremssättel
  • Einstellbares Fahrwerk
  • Gabel mit DLC-Beschichtung auf den Gleitrohren
  • drei Fahrmodi (Sport, Touring, Urban)
  • Ducati Traktionskontrolle (DTC)
  • Ducati Power Launch (DPL)
  • Elektronische Geschwindigkeitsregelung
  • Voll-LED-Scheinwerfer- und Rücklicht
  • Frontscheinwerfer mit Tagfahrlicht
  • Cockpit mit TFT-Bildschirm
  • Bluetooth-Modul für Infotainmentsystem
  • Sitz mit speziellem Polstern
  • Geschmiedete Leichtmetallräder, in glänzendem Schwarz lackiert
  • Schwarzglänzender Motor
  • Rückspiegel aus Aluminium


Die Ausstattung der XDiavel S

  • Farbe: Schwarz mit mattschwarzer und roter Verzierung, grauem Rahmen und schwarzen Rädern
  • Euro-5-konformer Ducati-Testastretta-DVT-1262-Motor
  • Inertial Measurement Unit (IMU) von Bosch
  • Kurven-ABS
  • Brembo-M50-Bremssättel
  • Einstellbares Fahrwerk
  • Gabel mit DLC-Beschichtung auf den Gleitrohren
  • drei Fahrmodi (Sport, Touring, Urban)
  • Ducati Traktionskontrolle (DTC)
  • Ducati Power Launch (DPL)
  • Elektronische Geschwindigkeitsregelung
  • Voll-LED-Scheinwerfer- und Rücklicht
  • Frontscheinwerfer mit Tagfahrlicht
  • Cockpit mit TFT-Bildschirm
  • Bluetooth-Modul für Infotainmentsystem
  • eloxierte Aluminium-Hinterradschwinge mit gebürstetem Effekt
  • gefräste 12-Speichen-Räder
  • Motor in glänzendem Schwarz
  • Rückspiegel aus Aluminium

 


Zubehör

Ducati Performance bietet einen extrem umfangreichen Zubehörkatalog für die XDiavel. Neben einzelnen Artikeln stehen drei Personalisierungspakete zur Verfügung: Sport, Touring und Urban.
Das Sportpaket beinhaltet einen vorverlegten Lenker, einen neuen Tankdeckel und einen geschmiedeten Aluminiumfelgensatz. Das Touring Pack besteht aus Komfortfahrersitz, magnetischem Tankrucksack und Roadster-Windschutzscheibe. Das Urban Pack enthält eine Kettenradabdeckung aus Aluminium, Aluminium-Rahmencover, Aluminium-Lenkerenden, -Bremshebel und -Kupplungshebel und eine Diebstahlsicherung von Ducati Performance.


 



Technische Daten Ducati XDiavel-Reihe 2021:

Ducati XDiavel S / Dark / Black Star

Motor

Testastretta V2 - 4 Ventile pro Zylinder

Bohrung x Hub

106 x 71.5 mm

Hubraum

1262 ccm

Nennleistung

160 PS (118 kW) bei 9.500 U/min

max. Drehmoment

127 Nm bei 5.000 U/min

Verdichtung

13,0:1

Abgasreinigung

Abgasnorm EU-5

Wartungsintervalle

Erstinspektion nach 1.000 km, danach alle 15.000 km

Getriebe

6-Gang

Fahrwerk/Bremsen

 

Rahmen

Stahlrahmen

Federelemente vorne

50 mm, voll einstellbar

Federelemente hinten

Monoshock

Federweg v/h

120 mm/110 mm

Radstand

1.615 mm

Nachlauf

130 mm

Lenkkopfwinkel

30°

Räder

Leichtmetall

Reifen hinten

240/45ZR-17

Reifen vorne

120/70ZR-17

Bremse vorne

Ø 320 mm Doppelscheibenbremse

Bremse hinten

Ø 265 mm Einscheibenbremse

ABS

Kurven-ABS

Maße/Gewichte

   

Länge

2.130 mm

Sitzhöhe

755 mm

Gewicht fahrfertig

247kg / 249kg / 247kg

Tankinhalt

18 Liter

Fahrzeugpreis

bisher nicht bekannt
Text: Thomas Kryschan , Fotos: Ducati

Newsletter

Immer informiert bleiben über unseren kostenlosen M&R Newsletter:

Neues auf motorradundreisen.de