Harley-Davidson Experience Tour – nicht träumen. Machen!

Harley-Davidson bereist auf der sogenannten „Experience Tour“ Deutschland und Österreich und ermöglicht Interessierten, den 2023er-Modellen persönlich auf den Zahn zu fühlen.
12.05.2023
| Lesezeit ca. 2 Min.
Harley-Davidson
Die ganze Saison über ist das Team der Experience Tour auf Achse, um auf Veranstaltungen und bei Vertragshändlern vor Ort rund 40 Aktionen durchzuführen, bei denen Besitzer eines gültigen Führerscheins kostenlos und unverbindlich eine Testrunde auf einer 2023er Harley drehen dürfen.

Bis zu 14 Bikes für kostenlose Probefahrten

Auf den Ladeflächen der Trucks befinden sich Maschinen der Modellfamilien Sport, Cruiser, Adventure und Touring, die darauf warten, Asphalt unter die Räder zu nehmen.

Probefahrt für A2-Führerscheininhaber

Mit von der Partie ist die neue „Nightster Special“ mit Soziussitz, der das Fahrvergnügen zu zweit ermöglicht. Auch eine für A2-Führerscheininhaber gedrosselte Version ist vorhanden.

Die neue H-D Breakout 117

Ebenfalls bei der Experience Tour dabei ist die umfassend modellgepflegte „Breakout 117“ mit noch mehr Leistung, Reichweite und deutlich größerem Tank.

Beratung vor Ort

H-D-Team und -Händler beraten auf Wunsch gleich vor Ort umfassend zu Themen wie Individualisierung, Finanzierung, Versicherung, Garantie und Inzahlungnahme, damit die Kunden sich den Traum, eine Harley-Davidson zu besitzen, rasch erfüllen können.

Anmeldung und Termine

Die vollständige Terminliste der Experience Tour wird unter https://livetoride.de von Harley-Davidson laufend aktualisiert. Dort kann auch gleich die Anmeldung erfolgen. Alle Interessenten benötigen eigene Motorradausrüstung inklusive Helm, die zur Veranstaltung mitzubringen sind.
Jetzt mitreden – deine Meinung zählt!
Schon dabei? und mitdiskutieren!