Vorschau Ausgabe 01/2012: Triumph Tiger Explorer

Wer BMW im Segment Reise-Enduros Paroli bieten will, muss einfach richtig gut oder noch besser sein. Schaut man auf die 800er Reise-Enduros des baye­rischen Herstellers und sowie Triumph, dann stellt man fest, dass sich die beiden Top-Motorräder auf Augenhöhe befinden.
Genau so dürfte es nun auch in 1200 cm³-Klasse ausschauen, jedenfalls bis BMW den neuen Wasserboxer präsentieren wird. Für uns Motorradfahrer ist dieser Wettbewerb einfach nur genial, denn wir profitieren davon, weil die Hersteller nun mal alles geben müssen, um am Markt auf Dauer erfolgreich zu sein. Triumph selbst ist der Meinung, dass die Explorer neue Maßstäbe für Reise-Enduros setzt.


Die komplette Beschreibung findet man in der Ausgabe 01/2012 von Motorrad & Reisen.

#Triumph

Neues auf motorradundreisen.de