Yamaha R125 Baujahr 2023, 2024 Datenblatt - Technische Details

Yamaha R125
Foto: Yamaha
Abb. kann vom Baujahr abweichen
Yamaha R125 - Technische Details
Letzte Aktualisierung: 26.06.2023
infotainment
Motor
Bohrung x Hub
52 x 58,7
Hubraum
125 ccm
Bauart
Vierzylinder, flüssigkeitsgekühlt, 4 Ventile pro Zylinder
Abgasreinigung/-norm
Euro 5
Leistung
15 PS (11 kW)
bei 10.000 U/min
Drehmoment
11,5 Nm bei 8.000 U/min
Verdichtung
11,2:1
Höchstgeschwindigkeit
Vervollständigen!
Wartungsintervalle
Erstinspektion nach 1000 km, danach alle 6000 oder jährlich
Verbrauch pro 100 km
Vervollständigen!
Maße & Gewicht
Länge
1.990 mm
Breite
715 mm
Höhe
1.145 mm
Gewicht
144 kg
zul. Gesamtgewicht
322 kg
Maximale Zuladung
178 kg
Sitzhöhe
820 mm
Standgeräusch
Vervollständigen!
Fahrgeräusch
Vervollständigen!
Kraftübertragung
Kupplung
Ölbad, Mehrscheiben
Schaltung
6-Gang
Antrieb
Kette
Fahrwerk & Bremsen
Rahmen
Aluminium-Deltabox
Federelemente vorn
41-mm-Upside-down-Gabel
Federelemente hinten
Schwinge, über Hebelsystem angelenktes Federbein
Federweg v/h
130 mm/110 mm
Radstand
1.325 mm
Nachlauf
89 mm
Lenkkopfwinkel
26º
Räder
Gussfelgen
Reifen vorn
100/80-17 M/C
Reifen hinten
140/70-17 M/C
Bremse vorn
292-mm-Einscheibenremse
Bremse hinten
220-mm-Einscheibenremse
Tankinhalt
11 Liter
Preis
Fahrzeugpreis ab
6.049,-- Euro
Weitere Baujahre dieses Motorrads:
Fahrerassistenzsysteme
ABS:
Traktionskontrolle:
Weitere Infos
Die R125 von Yamaha hat ihre Wurzeln klar erkennbar im Rennsport. Die Verkleidung wurde von R1 und R7 abgeleitet. Auch LED-Beleuchtung und Front machen deutlich, dass die R125 ein vollwertiges Mitglied der Rennsport-Serie Yamahas ist. Auch der sportlich abgestimmte Motor, das Fahrwerk und die Bremsen lassen keinen Zweifel, dass man mit diesem Motorrad nicht nur auf der Straße, sondern auch auf der Rennstrecke zügig vorankommen kann.
Fehler gefunden? | Dein Motorrad existiert nicht?

Artikel zu diesem Motorrad

Deine Meinung zur

Kommentar verfassen