Ihr Warenkorb
0.00 €
infotainment

Madeira Motorradwoche

Terminauswahl

Anzahl Fahrer:
Anzahl Sozia:
7 Nächte nach Anreise
Die fertige Anfrage wird erst auf der nächsten Seite abgesendet!

Infos über das Hotel

M&R Station Madeira
Apartado 46
9126-909 Canico
Portugal
+49/(0)5522/3175520
buchung@motorradundreisen.de

Motorradreise Madeira

Madeira - mit einer Gesamtflä­che von 741 km² - kann man sich grob gesagt so vorstellen, wie ein zerknülltes Blatt Papier, welches mitten in einer Bade­wan­­ne schwimmt. Dabei ist die Ent­stehung der Insel - genau wie bei den Kanaren oder Azoren - eine Folge des Vulkanismus, der ur­sächlich mit dem Kon­inentalplattendrift zwi­schen Afri­ka und Amerika im Zusam­men­­hang steht. Daher findet sich auf der Insel ei­ne wahrhaft atemberaubende To­po­gra­phie, die auf kürzester Distanz Hö­hen­unter­schiede von mehr als 1.800 Meter zulässt. Somit ist Ma­deira na­türlich ein Motorradparadies, wo die Kur­ven garantiert nicht ausgehen. Die Ein­wohnerzahl der Insel beträgt derzeit 260.000, von denen circa 120.000 Menschen in der Haup­t­stadt Funchal leben. Das Klima auf Madeira ist ausgeglichen, und Was­ser­man­gel kennt die Insel wegen der Passatwinde, die dann und wann (vor allem im Norden oder in den Bergen) den sprichwörtlichen warmen Regen schicken, auch nicht.

Für den unvergesslichen Motorradurlaub auf Madeira bieten wir folgende Leistungen:
  • 7 x Übernachtungen in der Vila Ventura
  • 6 Tage Mietmotorrad (Motorrad nach Wahl)
  • reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • Madeira Straßenkarte, die auch für andere Ausflüge geeignet ist
  • Roadbooks & Tourendaten für das Navigationsgerät
  • individueller Transfer am An- und Abreisetag: Flughafen-Canico-Flughafen

Preis pro Fahrer ab 846,-- Euro im DZ
Preis pro Sozia 295,-- Euro im DZ

Verlängerungstag:

Motorrad ab 68,-- Euro
Hotel inkl. Frühstück: 29,50 Euro im Doppelzimmer pro Person
Hotel inkl. Frühstück: 44,-- Euro im Einzelzimmer

Zur Villa Ventura:

  • kleines Hotel mit 25 gemütlichen Zimmern
  • alle Zimmer mit Balkon, Bad, WC, TV und Kitchenette
  • Kapitänsbar
  • Gartenrestaurant mit Spezialitäten vom Holzkohlegrill
Anreise:
Das Flugzeug (Flugzeit ab Mittel­europa et­wa 4 Stunden) bietet die einzige Möglich­keit, um Ma­dei­ra zu erreichen, da es Perso­nen­fähren nicht gibt. Unter anderem hat Air Berlin eine Reihe von Ver­bin­dun­gen (meist Dienstag und Donnerstag) von beispielsweise Ham­burg, Düssel­dorf, Frank­furt, Wien, Zürich oder München im Pro­gramm.

Folgende Motorräder sind verfügbar:
- Honda CB 500 X
- BMW F 650 GS
- BMW F 700 GS
- BMW F 800 GS
- BMW F 800 R

Reiseveranstalter: Magoscar Lda.

Magoscar Lda.
Das Motorradfahren auf der Atlantikinsel Madeira ist ein Kurvenparadies und äußerst abwechslungsreich. Mehrjährige Fahrerfahrung ist zwingend notwendig. Das Mindestalter für Motorradfahrer beträgt 23 Jahre. Ihr werdet von Magoscar persönlich, individuell und in deutscher Sprache auf Madeira betreut. Mit einem zuverlässig gewarteten Mietmotorrad seid ihr auf kurvigen Straßen bestens bedient.

Fragen & Informationen

E-Mail: #
Telefon: +49/(0)5522/3175520

Terminauswahl

Anzahl Fahrer:
Anzahl Sozia:
7 Nächte nach Anreise
Die fertige Anfrage wird erst auf der nächsten Seite abgesendet!

Motorradreisen nach Ländern sortiert