KTM 790 ADVENTURE R – Erster Eindruck

KTM nahm die EUROPEAN ADVENTURE RALLY zum Anlass, der Öffentlichkeit einen exklusiven ersten Blick auf die KTM 790 ADVENTURE R des Modelljahres 2019 zu gewähren. Der völlig neue Reihen-2-Zylinder dieses ADVENTURE-Bikes wurde zusammen mit KTMs Dakar-Siegermaschine, der KTM 450 RALLY, entwickelt und stellt die Verbindung zwischen den Enduros und der Street-Baureihe 2019 von KTM her.

Die jährlich stattfindende europäische Veranstaltung, die dieses Jahr in Olbia in Sardinien gastierte, bot fantastische, geführte On- und Offroad-Touren an drei Tagen, Instruktionen von KTM-Botschaftern und -Rennfahrern inklusive. Alle Startplätze für das 150 gleichgesinnten KTM ADVENTURE-Eigentümern vorbehaltene Event waren bereits in kürzester Zeit ausverkauft. Die wenigen Glücklichen, die sich einen Platz sichern konnten, erkundeten sandige Wege, kurvige Bergpässe und sogar extreme Offroad-Routen über unerforschtes Terrain – alles mit großartigem Meerblick.


In KTMs typischem READY TO RACE-Stil gebaut und mit der DNS der Offroad-Rennmotorräder im Blut, hat die leichte KTM 790 ADVENTURE R mehr zu bieten als nur die Optik eines Rally-Motorrads – sie hat auch die Performance und Funktionalität, um diesem Image voll und ganz gerecht zu werden. Dieses Motorrad wurde für Enduro-Fahrer entwickelt, die weiter vorstoßen wollen als jemals zuvor, ohne jemals die einfache Route zu nehmen, sowie für Adventure-Fahrer, die die ausgetretenen Pfade satt haben.

KTM PR Manager – Street, Luke Brackenbury, sagte im Rahmen des Events: „KTM hört seinen Kunden und Händlern in aller Welt zu und oft wurde der Wunsch nach einem ernsthaften ADVENTURE-Bike der mittleren Hubraumklasse geäußert. Damit eines ganz klar ist: Diese neue KTM wird die am meisten auf Performance ausgerichtete Reiseenduro der mittleren Hubraumklasse auf dem Markt sein und mit Spezifikationen aufwarten, die selbst Maschinen mit weit größerem Hubraum in den Schatten stellen werden.“

Die KTM 790 ADVENTURE R wird sowohl eine extreme Reiseenduro als auch ein Straßenmotorrad mit ernsthaften Offroad-Fähigkeiten und in diesem Segment unerreichter Performance sein. Alle Details zu diesem Bike werden auf der EICMA in Mailand am 6. November 2018 bekanntgegeben werden.

Neues auf motorradundreisen.de

Produkte & Downloads zum Thema
Motorradlust PUR - Motorräder 01/2021
Motorradlust PUR - Motorräder 01/2021 e-Paper zum Download
Motorradlust PUR - Motorräder 01/2021 mit folgendem Inhalt:

Motoräder: Aprilia Tuono 660, BMW F 850 GS, BMW S 1000 XR, Ducati Scrambler Desert Sled, Ducati SuperSport 950 S, Harley-Davidson Street Glide Special, Honda CRF1100L Africa Twin, Indian Challenger Limited, Kawasaki Versys 1000 SE GT, KTM 1290 Super Adventure S, KTM 890 Duke & 890 Duke R, Moto Guzzi V7 Stone & V7 Special, Royal Enfield Himalayan, Suzuki V-Strom 1050XT, Yamaha MT-09, Harley-Davidson Pan America 1250, Honda CMX1

Newsletter

Immer informiert bleiben über unseren kostenlosen M&R Newsletter: