Obwohl im Sommer auf der Kuppe die totale Ski-Einöde herrscht, lohnt es das man diese Strecke unter die Räder nimmt.