Jaufenpaß (Passo di Monte Giovo) Alpenpass in Italien

IS 14 - Jaufenpaß (Passo di Monte Giovo)

Zwischen Sterzing und Sankt Leonhard verläuft diese herrlich gelegene Strecke und verbindet das obere Eisacktal mit dem Passeier. Der Jaufenpass bietet sich auch als äußerst reizvolle Alternative an, wenn man Südtirol von Norden her bereist und auf Brennerautobahn und Brennerbundesstraße gut verzichten kann. Obendrein bietet diese recht kurven- und aussichtsreiche Bergstrek­ke für sportliche Bergfahrer rund 1700 Meter Höhenunterschied.

Alpenpass:
Länge:
37 km
Höhe:
2094 m
Steigung:
12 %
Bewertung:
Abenteuer
Landschaft
Fahrspass
Gesamtbewertung

Motorradtouren zu diesem Alpenpass

Ihre Meinung zum Jaufenpaß (Passo di Monte Giovo)
Bitte erstelle hier dein Benutzerprofil, um dich mit der Community auszutauschen.
avatar
29.07.2013 16:52

Imst aus den Timmelsjoch zu befahren, klasse Landschaft Jaufenpass und anschließend Sterzing, Alt Brenner Straße Richtung Innsbrug über Mutters ims Kühtai pass , Oetz zurück nach Imst .super
avatar
30.07.2010 21:16

Als Teil einer Tour von Barbian/Ritten in das Sarntal über Sterzing
sehr flott zu fahrender Pass mit schöner Landschaft. Von Meran aus zum Ultental
zurück über den Mendelpass.
avatar
22.07.2010 22:38

Von beiden Seiten super zu fahrende Strecke.
avatar
29.06.2010 12:06

Einfaches Muss von Sterzing oder Imst aus den Jaufenpass und anschließend das Timmelsjoch zu befahren, klasse Landschaft