Pura, Passo di Alpenpass in Italien - Motorrad & Reisen

IF 04 - Pura, Passo di

Zwischen der deutschsprachigen Enklave Sauris und Ampezzo verläuft diese aussichtsreiche Strecke über den Passo di Pura und bietet somit eine lohnende Alternative zur Fahrt durch die östlich gelegene Lumieischlucht. Die Straße ist durchgehend geteert und knapp zweispurig angelegt.

Alpenpass:
Länge:
15 km
Höhe:
1425 m
Steigung:
12 %
Bewertung:
Abenteuer
Landschaft
Fahrspass
Gesamtbewertung

Ihre Meinung zum Pura, Passo di
Bitte erstelle hier dein Benutzerprofil, um dich mit der Community auszutauschen.
avatar
30.08.2011 16:12

Nach Ampezzo ist die Abzweigung leicht zu übersehen, dann aber eine sehr kurvenreiche interessante Strecke bis bis zum Stausee Sauris, der anschließende Sella di Razzo bietet mehr landschaftliche Schönheiten. Für Kurventiger ein MUSS