Honda CRF1100L Africa Twin Adventure Sports Modelljahrgang 2022

Eine kürzere, in fünf Stufen einstellbare Scheibe, eine neue Lackierung sowie optimierte DCT-Einstellungen unterscheiden das 2022er Modell von ihrer Vorgängerin.
Honda CRF1100L Africa Twin Adventure Sports (2022)

Wie schon bei der Honda CRF1100L Africa Twin 2022 gibt es auch für die Adventure Sports nur wenige wirkliche Neuigkeiten aus Tokio. Der Langstreckentourer erfreut sich breiter Beliebtheit und bleibt so jedenfalls von Verschlimmbesserungen verschont. Neben der kürzeren Scheibe, kommt eine neue Farboption mit Cracked Terrain’ Graphics und Aluminium-Gepäckträger zum Einsatz. Das DCT-Update soll für geschmeidigere Fahrt in kleinen Gängen sorgen.

Die CRF1100L Africa Twin Adventure Sports ist 2022 in folgenden Farben erhältlich:

  • Pearl Glare White Tricolour
  • Matte Ballistic Black Metallic
  • Neu für 2022: „Cracked Terrain“-Design-Lackierung, Aluminium-Seitenabdeckungen in Schwarz und ein Aluminium-Gepäckträger

Highlights der Honda CRF1100L Africa Twin Adventure Sports

  • Vor Wind und Wetter schützendes Bodywork, kürzere verstellbare Scheibe
  • 24,8 Liter-Tank, Seitendeckel, Rahmenheck und Motorschutz aus Aluminium
  • optional mit semiaktiven, elektronisch gesteuerten EERA-Federelementen von Showa erhältlich
  • 6,5 Zoll TFT-Touchscreen
  • Bluetooth-Konnektivität, Tempomat und Tagfahrlicht
  • Aluminium-Gepäckträger serienmäßig
  • 1.084 ccm Hubraum, 75 kW (102 PS) Spitzenleistung, 105 Nm Drehmoment
  • Traktionskontrolle
  • Vier Fahrmodi: Tour, Urban, Gravel, Offroad. Hinzu kommen zwei individuell konfigurierbare Fahrmodi
  • Kurven-ABS inklusive speziellem Offroad-Setting
  • Gyro-Sensorik, die Bewegungen des Fahrzeugs über 6 Achsen erfasst


Welche Africa Twin darf es sein?

Details und einen Vergleich der Einsatzmöglichkeiten beider Modelle zeigt unser Fahrtest.

Preise & Verfügbarkeit

Honda macht derzeit noch keine Angaben zum neuen Preis. Auf Anfrage ließ man uns wissen, dass es noch keinen neuen Preis gäbe und dass auch noch nicht fest steht, wann dieser kommt. Erfahrungsgemäß wird der Preis zukünftig aber etwas angehoben. Allzu hoch sollte die Preiserhöhung aber nicht ausfallen.

Die Honda CRF1100L Africa Twin Adventure Sports 2022 im Video


Honda CRF1100L Africa Twin Adventure Sports
2020-2021
Honda CRF1100L Africa Twin Adventure Sports DCT
2020-2021
Motor
Bohrung x Hub 92 x 81,5 mm 92 x 81,5 mm
Hubraum 1084 ccm 1084 ccm
Zylinder, Kühlung, Ventile Zweizylinder, flüssigkeitsgekühlt, vier Ventile pro Zylinder Zweizylinder, flüssigkeitsgekühlt, vier Ventile pro Zylinder
Abgasreinigung/-norm Euro 5 Euro 5
Leistung 102 PS (75 kW) bei 7500 U/min 102 PS (75 kW) bei 7500 U/min
Drehmoment 105 Nm bei 6.250 U/min 105 Nm bei 6.250 U/min
Verdichtung 10,1:1 10,1:1
Höchstgeschwindigkeit 199 km/h 199 km/h
Wartungsintervalle Erstinspektion nach 1000 km, danach alle 12000 km Erstinspektion nach 1000 km, danach alle 12000 km
Kraftübertragung
Kupplung Mehrscheiben-Ölbad-Doppelkupplung Mehrscheiben-Ölbad-Doppelkupplung
Schaltung 6-Gang 6-Gang
Antrieb Kette Kette
Fahrwerk & Bremsen
Rahmen Semi-Doppelschleifenrahmen Semi-Doppelschleifenrahmen
Federelemente vorn 45-mm-Showa-Upside-Down-Gabel 45-mm-Showa-Upside-Down-Gabel
Federelemente hinten Schwinge, ProLink Aufhängung Showa-Dämpfersystem Schwinge, ProLink Aufhängung Showa Dämpfersystem
Federweg v/h 230 mm / 220 mm 230 mm / 220 mm
Radstand 1575 mm 1575 mm
Nachlauf 113 mm 113 mm
Lenkkopfwinkel 27,5° 27,5°
Räder Speichenfelgen Speichenfelgen
Reifen vorn 90/90-21M/C 54H 90/90-21M/C 54H
Reifen hinten 150/70R18M/C 70H 150/70R18M/C 70H
Bremse vorn 310-mm-Doppelscheibenbremse mit radial befestigten Vierkolben-Bremszangen 310-mm-Doppelscheibenbremse mit radial befestigten Vierkolben-Bremszangen
Bremse hinten 256-mm-Einscheibenbremse mit Einkolben-Bremszange 256-mm-Scheibenbremse mit Einkolben-Bremszange
Maße & Gewicht
Länge 2334 mm 2334 mm
Breite 960 mm 960 mm
Höhe 1558 mm 1558 mm
Gewicht 238 kg 248 kg
Maximale Zuladung 218 kg 218 kg
Sitzhöhe 850 mm 850 mm
Standgeräusch 91 dB(A) 91 dB(A)
Fahrgeräusch 74 dB(A) 74 dB(A)
Tankinhalt 18,8 Liter 18,8 Liter
Fahrerassistenzsysteme
Kurven-ABS
Wheelie-Kontrolle
schräglagenabhängige Traktionskontrolle
Kurvenlicht
Fahrmodi
Tempomat
Fahrzeugpreis 16580 € 17680 €
Text: Alexander Klose , Fotos: Honda


#Enduro#Honda#Neuheiten#Tourer#Video

Newsletter

Immer informiert bleiben über unseren kostenlosen M&R Newsletter:

Neues auf motorradundreisen.de