Ihr Warenkorb
0.00 €
infotainment

Zero Motorcycles stellt 2020er-Modelle vor

#1 24.09.2019 16:58
SANTA CRUZ, Kalifornien, (18. September 2019). – Zero Motorcycles, weltweiter Marktführer für Elektromotorräder und Antriebe, rückt seine Modellreihe dieses Jahr mit der frühen Veröffentlichung der veränderten 2020er SR/F in den Mittelpunkt. Ergänzend zur schnell wachsenden Dual-Sport-Kategorie führt das Unternehmen 2020 die beliebte europäische Abenteuermaschine Black Forest DSR brandneu wieder als weltweit erhältliches Modell ein. Die gesamte 2020er Modellpalette genießt frische Farben und Grafiken neben der Leistung und Präzision der Betriebssysteme Cypher II und Cypher III.
Zur Vervollständigung des leistungsstarken Cypher-Betriebssystems sorgt eine aktualisierte Next Gen App in jedem 2020er-Zero-Motorrad für eine mühelose Verbindung mit einem benutzerdefinierten Fahrmodus, dem Ladezustand, Updates und Diagnosen des Motorrads.
„Mit der jährlich zunehmenden Anzahl der Schnellladestationen in den USA und in Europa ist das Fahren so einfach geworden wie nie zuvor“, so Sam Paschel, CEO. „Die 2020er-Modelle werden Motorradfahrer zu neuen Abenteuern inspirieren.“

Zero DSR
Zero DSR

Unbeschwertes Abenteuer
Abgeleitet von der Zero DSR 14.4 kWh, dem unbestrittenen Champion dieser Kategorie, rollt die DSR Black Forest Edition als die Krönung der Dual-Sport-Maschinen der 2020er-Zero-Modellreihe auf den US-Markt. Mit einer Erfolgsgeschichte in Übersee bringt Zero Motorcycles dieses europäische Lieblingsstück nun in die Vereinigten Staaten zurück, das mit drei abschließbaren Boxen für viel Stauraum, zusätzlichen Bügeln, Handprotektoren und einer schützenden Scheinwerferabdeckung für zusätzlichen Schutz von Fahrer und Motorrad ausgestattet ist. Die DSR Black Forest Edition ist mit verschiedenen Ausstattungen und Upgrades von Zero Motorcycles erhältlich, mit denen Motorradfahrer weitere Grenzen der Dual-Sport-Kategorie überschreiten können.
In Nordamerika kommt die 2020er Zero-DS ausschließlich mit einer 7,2-kWh-Batterie heraus. In der EU wird es die Zero-DS als 11-kW-Modell geben, wahlweise mit einer 7,2-kWh- oder einer 14,4-kWh-Batterie. Die 2020er Zero-DS wird mit neuen Farben und Grafiken in der Farbkombination Mojave erscheinen und ist eine ideale Option für Motorradfahrer, die erstmals eine elektrische Dual-Sport-Maschine fahren möchten.
Die 2020er Zero-DSR 14.4 kWh wird günstiger sein als das Vorjahresmodell und ein neues Styling in den Farbtönen Schwarz und Gold aufweisen.
Für schmalere Pfade und schnellere Manöver gibt es die leichte und dynamische 2020er Zero-FX, die auch mit Grafiken und in der Farbkombination Dune erneuert wurde. Zero Motorcycles‘ Fokus auf Technologie und Erschwinglichkeit macht es möglich, mit den Zero-Motorrädern der 2020er-Modellreihe auf einfachste und beste Weise Abenteuerfahrten zu genießen.

Zero SR
Zero SR

Unbeschwerte Kraftentfaltung
Die unbeschwerten und leistungsstarken Straßenmodelle erhalten eine ähnliche Wertsteigerung mit einem niedrigeren Preis der 2020er Zero-SR 14.4 kWh. Die 2020er Zero-SR kann entweder mit einem Charge Tank oder einem Power Tank ausgestattet werden. Mit einem Power Tank ist die SR das Motorrad mit der längsten Reichweite der 2020er-Modellreihe. Für Fahranfänger, die ein Einsteigermodell für die Straße suchen, ist dieses Motorrad ideal. In Nordamerika kommt die Zero-S ausschließlich mit einer 7,2-kWh-Batterie. In der EU wird es die Zero-S als 11-kW-Modell geben, wahlweise mit einer 7,2-kWh- oder einer 14,4-kWh-Batterie.


Zero FXS
Zero FXS

FXS
Die FXS bleibt weiterhin ein wesentlicher Bestandteil der 2020er-Modellpalette. Nach dem Erfolg der 11-kW-Kategorie in Europa wird Zero Motorcycles heute ein zusätzliches Modell ankündigen: unser Super Motard FXS 11-kW-Modell. Die 2020er Zero-FXS besitzt einen neuen Look in der Farbkombination Slate.
Alle 2020er-Modelle von Zero Motorcycles sind bei jedem unserer zahlreichen Händler in Nordamerika und Europa erhältlich und werden im Augenblick von unserem Werk in Kalifornien ausgeliefert.


Über Zero Motorcycles
Zero Motorcycles ist der weltweit führende Anbieter von Elektromotorrädern und -antrieben. Die Motorräder werden in Kalifornien entwickelt und in Handarbeit gefertigt. Sie verbinden modernste Technik aus dem Silicon Valley mit einer tiefen Hingabe für das Motorrad in seiner reinen, traditionellen Form. Zero Motorcycles stehen für intelligentes und innovatives Fahrervergnügen – ohne störende Abgas- und Lärmemissionen.

2020er-Modellreihe



Text & Fotos: Zero Motorcycles




Um eine Antwort zu verfassen loggen Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten ein oder erstellen ein kostenloses Benutzerprofil.