Westfront 1914-1918

Motorradtour: Frankreich, Vogesen

Motorradtour Westfront 1914-1918
Allgemeine Informationen zur Motorradtour
Die beschrieben Strecke verläuft durch die Departments Normandie, Picardie, Nord pas de Calais, Champagne-Ardenne, Lorraine und Alsace. Für diesen Ort samt Umgebung sollte man mindestens zwei Tage einplanen.
Tourbeschreibung
Der Rauch hat sich verzogen. Das Getöse der Schlachten des ersten Weltkriegs ist seit knapp 100 Jahren verstummt. Was bleibt sind Erinnerungen, Kriegsgräber und jede Menge Relikte des alten Frontverlaufs. Coelestina Lerch und Dr. Dietrich Hub fuhren diesen ab und erlebten eine interessante Motorradtour.
BĂĽcher, Landkarten & ReisefĂĽhrer
Anreise
Wir starten in Arras (Nordfrankreich, etwa 150 Kilometer nördlich von Paris, Anfahrt über die A26).
Reisezeit
Wer die Strecke entlang der alten Front abfahren möchte, sollte dies zwischen Mitte April und Ende Oktober tun. Manche Sehenswürdigkeit ist während des Winters nicht zugänglich. Außerdem wird die Route de Cretes nicht vom Schnee befreit und unterliegt so einer natürlichen Wintersperre.
Motorradreisen in dieser Region
Motorradreise - 5 Tage : Vogesen & Elsass - Einmal Touren wie Gott in Frankreich

5 Tage : Vogesen & Elsass - Einmal Touren wie Gott in Frankreich

Dauer: 5 Tage
Gruppengröße: max. 10 Fahrer
Art: Onroad
Schwierigkeit:
Icon mittel Icon mittel Icon mittel
Motorradreise anschauen
Westfront 1914-1918
Westfront 1914-1918
Motorradtour Westfront 1. Weltkrieg

- PDF-Reportage
- GPS-Koordinaten Kriegsschauplätze