BMW M RR 50 Years M – Jubiläumsmodell zum 50.

Die BMW M GmbH feiert runden Geburtstag. Zur Feier kann ein halbes Jahr lang ein limettengelbgrünes Sondermodell der BMW M 1000 RR geordert werden.
Fans der BMW M GmbH kennen die Farbe Sao Paulo Yellow von Modellen wie dem BMW M4. Zur Feier des 50-jährigen Bestehens der BMW Motorsportabteilung gibt es jetzt ein Jubiläumsmodell der BMW M 1000 RR in dem auffälligen Farbton, der sich vermutlich auch als Textmarker gut machen würde.

Frästeile- und Carbonpaket

Nur auf dem Jubiläumsmodell: historisch angehauchtes Logo in den BMW-Motorsportfarben
Nur auf dem Jubiläumsmodell: historisch angehauchtes Logo in den BMW-Motorsportfarben
Die M RR 50 Years M kommt mit „50 Years BMW M Emblem“ und „M Competition Paket“. Dazu zählen unter anderem M-Frästeilepaket, M-Carbonpaket, eine leichtere Schwinge in silber eloxiertem Aluminium, der Freischaltcode für den „M GPS Laptrigger“, die verstärkte M-Endurance-Kette sowie Soziuspaket und Soziussitzabdeckung.
Serienmäßig beim Jubiläumsmodell: leichtere Schwinge in silber eloxiertem Aluminium und Soziuspaket samt Sitzabdeckung
Serienmäßig beim Jubiläumsmodell: leichtere Schwinge in silber eloxiertem Aluminium und Soziuspaket samt Sitzabdeckung
Die Fahrleistungen sind über jeden Zweifel erhaben: 3,1 Sekunden auf 100 km/h, 306 km/h Spitze, mindestens 315 km/h in der Rennstreckenübersetzung.

4.560,-- Euro Aufpreis

Seit Ende 2018 hat BMW Motorrad „M“-Sonderausstattungen und Performance-Parts im Programm. Mit der BMW M 1000 RR – kurz M RR genannt – feierte im September 2020 das erste M-Motorradmodell Weltpremiere (212 PS, ab 33.000,-- Euro). Basis ist die S 1000 RR mit 207 PS (ab 20.080,-- Euro).

Ab auf die Rennstrecke: Das Jubiläumsmodell BMW M RR 50 Years M kommt unter anderem mit „M Competition Paket“. Preis: ab 37.560,-- Euro
Ab auf die Rennstrecke: Das Jubiläumsmodell BMW M RR 50 Years M kommt unter anderem mit „M Competition Paket“. Preis: ab 37.560,-- Euro
Seit 2021 stellt die BMW M RR die Basis für die Einsätze des BMW Motorrad World SBK Teams sowie weiterer Rennteams. Bestellbar ist M RR 50 Years M nur in der Zeit vom 21. Mai bis 30. November 2022. Preis: ab 37.560,-- Euro.
Technische Daten
BMW M 1000 RR 2021-2022
Technische Daten
BMW M 1000 RR
2021-2022
Motor
Bohrung x Hub 80 x 49,7 mm
Hubraum 999 ccm
Zylinder, Kühlung,Ventile 4 Zylinder, flüssigkeitsgekühlt, 4 Ventile pro Zylinder
Abgasreinigung/-norm Euro 5
Leistung 212 PS (156 kW) bei 14500 U/min
Drehmoment 113 Nm bei 11000 U/min
Verdichtung 13,5:1
Höchstgeschwindigkeit 306 km/h
Kraftübertragung
Kupplung Mehrscheiben-Ölbad (Anti-Hopping)
Schaltung 6-Gang
Antrieb Kette
Fahrwerk & Bremsen
Rahmen Aluminiumverbund-Brückenrahmen
Federelemente vorn Ø45 mm Upside-Down-Teleskopgabel
Federelemente hinten Aluminium-Unterzug-Schwinge
Federweg v/h 120 mm/117 mm
Radstand 1457 mm
Nachlauf 99,8 mm
Lenkkopfwinkel 23,6°
Räder Carbon
Reifen vorn 120/70 ZR 17
Reifen hinten 200/55 ZR 17
Bremse vorn Ø 320 mm Doppelscheibenbremse, schwimmend gelagert, radiale Vierkolbenfestsattel
Bremse hinten Ø 220 mm Einscheibenbremse, Zweikolbenfestsattel
Maße & Gewicht
Länge 2073 mm
Breite 848 mm
Höhe 1197 mm
Gewicht 195 kg
Maximale Zuladung 212 kg
Sitzhöhe 832 mm
Tankinhalt 16,5 Liter
Fahrerassistenzsysteme
Wheelie-Kontrolle
ABS
Traktionskontrolle
Fahrmodi
Fahrzeugpreis ab 33000 €
Text: Ralf Bielefeldt, Fotos: BMW Motorrad


#BMW#Supersport

Neues auf motorradundreisen.de