Honda Motocompacto – E-Scooter für unter 1.000 $

Der neue Honda Motocompacto E-Scooter definiert die persönliche urbane Mobilität neu – schlank, einfach und einzigartig faltbar
15.09.2023
| Lesezeit ca. 3 Min.
Honda
Honda
Der neue Honda Motocompacto ist eine Neuinterpretation des E-Scooters, der vom Honda Motocompo der frühen 80er-Jahre inspiriert wurde. Mit seinem schlanken Design und dem kompakten Faltdesign definiert er den erschwinglichen, rein elektrischen Personentransport neu. Der Verkauf beginnt exklusiv unter Motocompacto.honda.com und bei Honda- und Acura-Autohändlern im November mit einem UVP von nur 995 $ in den USA. Ob er auch auf anderen Märkten erscheinen wird, ist bislang nicht bekannt.

Höchstgeschwindigkeit und Reichweite

Für die städtische Mobilität entwickelt, bietet er den Fahrern ein einfaches und unterhaltsames – erweckt man doch den Eindruck, als würde man seinen Koffer spazieren fahren – alternatives Transportmittel. Mit einer Höchstgeschwindigkeit von 15 mph und einer emissionsfreien Reichweite von bis zu 12 Meilen kann das Motocompacto in nur 3,5 Stunden sowohl im zusammengeklappten als auch im fahrbereiten Zustand an einer herkömmlichen 110-V-Steckdose vollständig aufgeladen werden.

Motocompacto ist einzigartig für Honda – eine spaßige, innovative und unerwartete Facette unserer umfassenden Elektrifizierungsstrategie. In Verbindung mit unseren neuen vollelektrischen SUVs unterstützt Motocompacto unser Ziel der Kohlenstoffneutralität, indem es den Kunden einen durchgängig emissionsfreien Transport ermöglicht.Jane Nakagawa, Vizepräsidentin der R&D Business Unit bei American Honda Motor Co, Inc

Einzigartig faltbar, verwandelt sich Motocompacto schnell in seine eigene kompakte, leichte und stapelbare Tragetasche, die einfach in einem Fahrzeug oder in öffentlichen Verkehrsmitteln mitgenommen oder an engen Stellen verstaut werden kann.

Eine clevere Handy-App ermöglicht es dem Fahrer, seine persönlichen Einstellungen, einschließlich Beleuchtung und Fahrmodi, über Bluetooth anzupassen.

Das Motocompacto ist einfach zu bedienen und macht Spaß beim Fahren, aber es wurde auch mit Blick auf Sicherheit und Langlebigkeit entwickelt. Es verfügt über einen robusten Rahmen und Räder aus wärmebehandeltem Aluminium, helle LED-Scheinwerfer und -Rückleuchten, Seitenreflektoren und eine geschweißte Stahlschlaufe am Ständer, die mit den meisten Fahrradschlössern kompatibel ist.Nick Ziraldo, Projektleiter und Leiter der Konstruktionsabteilung bei Honda Development and Manufacturing of America

Das Aufladen erfolgt schnell und bequem mit einem Standard-Kompaktladegerät, das an Bord verstaut werden kann. Um die Freude am Besitz zu steigern, wird eine Reihe von witzigen und funktionellen Motocompacto-Zubehörteilen erhältlich sein, darunter ein Helm, ein Rucksack, Bekleidung und vieles mehr.
infotainment

Highlights Honda Motocompacto

  • Das Motocompacto ist eine moderne, vollelektrische Variante des Honda Motocompo aus den frühen 80er-Jahren
  • Eine fahrspaßige Lösung für die erste und letzte Meile mit einer emissionsfreien Reichweite von bis zu 12 Meilen (ca. 19 km) entwickelt wurde
  • Ultrakompaktes Design, das sich in einen eigenen leichten, kompakten und stapelbaren Koffer verwandelt
  • Aufladung in nur 3,5 Stunden mit integriertem Ladegerät
  • Der Motocompacto kostet weniger als 1.000 Dollar und ist ab November über Motocompacto.honda.com oder bei Honda- und Acura-Händlern erhältlich.
Jetzt mitreden – deine Meinung zählt!
Schon dabei? und mitdiskutieren!