Suzuki feiert den Saisonstart mit dem Bikers Day bei Händlern und einer Roadshow

Ab April startet Suzuki deutschlandweit bei vielen Händlern mit dem Bikers Day in die neue Saison. Auch die Roadshow mit den neuesten Modellen geht auf Tour.
22.03.2023
| Lesezeit ca. 1 Min.
Pünktlich zum Saisonstart rund um den 1. April laden viele Motorradhersteller Interessenten ein, die aktuelle Produktpalette ausgiebig Probe zu fahren und sich beim Händler vor Ort einen Überblick über Angebote und Zubehör zu machen.

An 125 Standorten lassen sich die neuen Modelle testen

Auch Suzuki lädt Kunden zu zahlreichen Händlern in ganz Deutschland ein. Neben den neuen V-Strom-Modellen 800DE, 1050 und 1050DE dürfte auch die ebenfalls neue GSX-8S für Interesse beim Publikum sorgen.
An insgesamt 125 Händlerstandorten und Veranstaltungen können die Modelle dabei erfahren und getestet werden. Neben den Probefahrten bieten die Händler dabei ein individuelles Rahmenprogramm zur Saisoneröffnung an.

Auch die Suzuki Roadshow ist unterwegs

Auch auf anderen Veranstaltungen können Motorradfahrer die neuesten Modelle von Suzuki ausprobieren. Dazu tourt das Roadshow-Team von Suzuki auch in diesem Jahr wieder durch die Republik und besucht Szene-Events und teilnehmende Vertragshändler.

Eine Übersicht, welcher Händler in der Nähe am Bikers Day teilnimmt, und die genauen Daten stellt Suzuki auf der Website zur Verfügung.
Jetzt mitreden – deine Meinung zählt!
Schon dabei? und mitdiskutieren!