Team FÜSPORT – RT Motorsports by SKM – Kawasaki verteidigt IDM-Titel

Inigo Iglesias wird Internationaler Deutscher Meister in der Klasse Supersport 300
24.08.2023
| Lesezeit ca. 1 Min.
Kawasaki
Kawasaki
Inigo Iglesias (# 58) sichert sich den Meistertitel in der Serie IDM Supersport 300 nach den Rennen in Assen (NL) am 18.– 20. August. Für das Team FÜSPORT – RT Motorsports by SKM ist das bereits der zweite Titel in Folge. 2022 hatte Marvin Siebrath die Meisterschaft auf der Ninja 400 gewonnen.

Sieg trotz Strafe
Inigo Iglesias und sein Teamkollege Kevin Sabatucci (# 85) sind beim Qualifying auf Platz 1 und Platz 2 gefahren, wurden aber durch eine Strafe auf die Plätze 4 und 5 zurückgesetzt. Der Ärger darüber sorgte aber für noch mehr Motivation. Inigo kam in Rennen 1 auf Platz 3 und gewann den zweiten Lauf. So liegt er nun vor dem letzten Event mit zwei noch ausstehenden Rennen bereits uneinholbar auf Platz 1 der Meisterschaft.

Team-Manager Rob Vennegoor freute sich über den erneuten Erfolg:
Es ist etwas ganz Besonderes, wieder Champion zu sein. Vielen Dank an alle, die das möglich gemacht haben. Ohne unser Team, die Sponsoren und Fans wäre das unmöglich gewesen. Selbstverständlich werden wir beim letzten Rennen in Hockenheim (22.–24. September) noch einmal alles geben. Inigo und unsere anderen Piloten verdienen unser ganzes Lob für ihren Einsatz und den zweiten Titel in Folge.
Jetzt mitreden – deine Meinung zählt!
Schon dabei? und mitdiskutieren!