Suzuki GSX-S125 Baujahr 2021, 2022 Datenblatt - Technische Details

Suzuki GSX-S125
Abb. kann vom Baujahr abweichen
Suzuki GSX-S125 - Technische Details
Letzte Aktualisierung: 16.04.2024
infotainment
Motor
Bohrung x Hub
62 x 41,2 mm
Hubraum
124 ccm
Bauart
Einzylinder, flüssigkeitsgekühlt,4 Ventile pro Zylinder
Abgasreinigung/-norm
Euro 4
Leistung
15 PS (11 kW)
bei 10.000 U/min
Drehmoment
11,5 Nm bei 8.000 U/min
Verdichtung
11:1
Höchstgeschwindigkeit
112 km/h
Wartungsintervalle
Vervollständigen!
Verbrauch pro 100 km
Vervollständigen!
Maße & Gewicht
Länge
2.000 mm
Breite
745 mm
Höhe
1.035 mm
Gewicht
135 kg
zul. Gesamtgewicht
Vervollständigen!
Maximale Zuladung
172 kg
Sitzhöhe
785 mm
Standgeräusch
Vervollständigen!
Fahrgeräusch
Vervollständigen!
Kraftübertragung
Kupplung
Mehrscheiben-Nasskupplung
Schaltung
6-Gang
Antrieb
Kette
Fahrwerk & Bremsen
Rahmen
Brückenrahmen (Stahl)
Federelemente vorn
31-mm-Teleskopgabel
Federelemente hinten
Zentralfederbein mit Hebelsystem
Federweg v/h
110 mm/115 mm
Radstand
1.300 mm
Nachlauf
93 mm
Lenkkopfwinkel
25,5°
Räder
Gussfelgen
Reifen vorn
90/80-17 M/C 46S
Reifen hinten
130/70-17 M/C 62S
Bremse vorn
290-mm-Scheibenbremse, Doppelkolben-Schwimmsattel
Bremse hinten
190-mm-Scheibenbremse, Einkolben-Schwimmsattel
Tankinhalt
11 Liter
Preis
Fahrzeugpreis ab
4.450,-- Euro
Weitere Baujahre dieses Motorrads:
Fahrerassistenzsysteme
ABS:
Weitere Infos
Suzuki selbst bezeichnet die GSX-S 125 als Leichtgewichts-Roadster und bei nur 135 kg fahrbereitem Gewicht kann man das durchaus so stehen lassen. Als Naked Bike auf das Wesentliche reduziert, hat sie dennoch ein ABS, schicke Zehnspeichenfelgen und den Motor der Supersport-Schwester GSX-R 125, dank Leichtbaurahmen und fehlender Verkleidung aber das bessere Leistungsgewicht.
Fehler gefunden? | Dein Motorrad existiert nicht?

Artikel zu diesem Motorrad

Deine Meinung zur Suzuki GSX-S125

Kommentar verfassen