Zulassungszahlen – Motorradmarkt schwächelt im November

Im November gehen die Zulassungszahlen im Vorjahresvergleich deutlich zurück.
13.12.2021
| Lesezeit ca. 2 Min.
Alexander Klose

Neuzulassungen aller Fahrzeuggruppen

Starkes Jahr trotz Corona und Lieferproblemen

Rund 35 % weniger Zweiräder wurden im November im Vorjahresvergleich zugelassen. Gründe dafür könnten Regelungen zur Abgasnorm sein, die im Vorjahr zu enormen Zulassungszahlen führten, und natürlich tragen auch das miserable Wetter und die aktuelle Pandemiesituation mit den 2G- und 2G-Plus-Regeln ihren Teil zur aktuellen Situation bei. Auch haben zahlreiche Hersteller nach wie vor Lieferprobleme, wie uns erst kürzlich auf der EICMA unter anderem von Yamaha bestätigt wurde. Dennoch ist 2021 bisher ein gutes Jahr, betrachtet man die Jahre zuvor. 2020 stellte ein absolutes Rekordjahr dar, während sich in 2021 alles wieder etwas einpendelt, jedoch auf durchaus hohem Niveau.


# Hersteller Modell Stückzahl
1 BMW R 1250 GS 9182
2 Kawasaki Z 900 3967
3 Kawasaki Z 650 2764
4 Honda CB 650 R Neo Sports Cafe 2318
5 Yamaha MT-07 2307
6 Honda CRF1100 Africa Twin 2184
7 Honda CMX500 Rebel 1864
8 KTM 690 SMC 1844
9 Yamaha Ténéré 700 1835
10 KTM 890 DUKE 1827
11 BMW F 900 R 1824
12 KTM 390 DUKE 1710
13 Honda NC750X 1576
14 BMW S 1000 XR 1424
15 BMW F 900 XR 1375
16 KTM 1290 Super Adventure 1368
17 Honda CBR650R 1313
18 KTM 1290 Superduke R 1313
19 BMW R 18
1304
20 Triumph Trident 660 1282

BMW R 1250 GS beliebter als in 2020

Über dem Vorjahresniveau präsentiert sich die BMW R 1250 GS. Waren es in 2020 noch 8.771 Fahrzeuge, die von Januar bis November zugelassen wurden, so sind es in diesem Jahr gar 9.182 Stück. Gewinner des Jahres ist bislang die Honda CB 650 R Neo Sports Cafe, die sich bis auf Platz 4 vorarbeiten konnte und mit drei weiteren Naked Bikes die Top 5 komplettiert.
infotainment
Marktanteile aller Kraftradhersteller

Honda und KTM tauschen die Plätze

Die Marktanteile der Hersteller änderten sich im November nur noch wenig. Sämtliche Marken, die im Vorjahr die Top 5 unter sich ausmachten, liegen auch in diesem Jahr vorne, wobei Honda und KTM die Plätze tauschen. Mit der NT1100 hat Honda dazu ein weiteres Zugpferd im Stall.

# Hersteller Modell Stückzahl
1 Yamaha MT-125 3106
2 KTM 125 Duke 2906
3 Honda CB125R 2791
4 KSR Moto Brixton BX 125 2747
5 Aprilia SX-125 1668
6 Kawasaki Z125 1589
7 Yamaha R 125 1407
8 Hyosung Aquila GV 125 S 1284
9 Betamotor RR Enduro 948
10 Honda CB125F 803

Yamaha kurz vor dem Ziel

Bei den 125ern gibt es unter den ersten 10 keine Platzierungsänderung. Die Yamaha MT-125 bleibt das beliebteste Leichtkraftrad. Mehr als nur einen Achtungserfolg darf man bei KSR feiern. Für die Österreicher geht ein sehr erfolgreiches Jahr zu Ende. Spannend wird zu sehen sein, wie sich die größeren Bikes wie die Cromwell 1200 im kommenden Jahr auf dem Markt präsentieren.
Jetzt mitreden – deine Meinung zählt!
Schon dabei? und mitdiskutieren!