Moto Guzzi V100 Mandello S Baujahr 2022✔-Datenblatt-Technische Details

Moto Guzzi V100 Mandello S Baujahr 2022, 2023 Datenblatt - Technische Details

Moto Guzzi V100 Mandello S
Abb. kann vom Baujahr abweichen
Moto Guzzi V100 Mandello S - Technische Details
Letzte Aktualisierung: 19.10.2022
Motor
Bohrung x Hub:
96 x 72 mm
Hubraum:
1042 ccm
Bauart:
wasser­gekühlter Zweizylinder, 4 Ventile pro Zylinder
Abgasreinigung/-norm:
Euro 5
Leistung:
115 PS (85 kW)
bei 8.800 U/min
Drehmoment:
105 Nm bei 6.750 U/min
Verdichtung:
12,6:1
Höchstgeschwindigkeit:
Vervollständigen!
Wartungsintervalle:
Vervollständigen!
Maße & Gewicht
Länge:
2.125 mm
Breite:
835 mm
Höhe:
1.210 mm–1.300 mm
Gewicht:
233 kg
Maximale Zuladung:
Vervollständigen!
Sitzhöhe:
815 mm
Standgeräusch:
Vervollständigen!
Fahrgeräusch:
Vervollständigen!
Kraftübertragung
Kupplung:
Mehrscheiben-Kupplung im Ölbad mit Anti-Hopping-Funktion
Schaltung:
6-Gang
Antrieb:
Kardan
Fahrwerk & Bremsen
Rahmen:
Stahlrahmen
Federelemente vorn:
43-mm-Upside-down-Gabel
Federelemente hinten:
semiaktives Monofederbein Öhlins Smart EC 2.0
Federweg v/h:
130 mm/130 mm
Radstand:
Vervollständigen!
Nachlauf:
104 mm
Lenkkopfwinkel:
24,7°
Räder:
Aluminium-Leichtmetall
Reifen vorn:
120/70 ZR17
Reifen hinten:
190/55 ZR17
Bremse vorn:
320-mm-Edelstahl-Bremsscheiben
Bremse hinten:
280-mm-Edelstahl-Bremsscheibe
Tankinhalt:
17,5 Liter
Preis
Fahrzeugpreis ab:
17.999,-- Euro
Fahrerassistenzsysteme
Kurven-ABS:
Kurvenlicht:
Traktionskontrolle:
Fahrmodi:
Reifendruckkontrollsystem:
semiaktives Fahrwerk:
Schaltassistent:
Tempomat:
adaptives Aerodynamik-System:
Fehler gefunden? | Dein Motorrad existiert nicht?

Bisher keine Meinungen zur V100 Mandello S abgegeben.