Asien-Express - Immer gen Osten und der Sonne entgegen

Motorradtour Asien-Express - Immer gen Osten und der Sonne entgegen
Tourbeschreibung
Pünktlich an einem Sommermorgen um 7.30 Uhr starteten die beiden Lößnitzer Motorrad-Abenteurer René und Andy Bernhardt eine Osteuropa- und Asienreise. Dabei kamen etwas mehr als 25.000 Kilometer auf die Tachos. Vom ehemaligen Russischlehrer lernten sie noch schnell ein paar wichtige Vokabeln und dann gab es für die Beiden kein zurück mehr.
Allgemeine Informationen zur Motorradtour
Wer eine ähnliche Tour plant, dem sei zunächst gesagt, dass eine sehr gute Vorbereitung unumgänglich ist. Insgesamt verbrachten die beiden Bernhardts im Vorfeld ein Jahr allein mit den Vorbereitungen für die zweimonatige Expedition. Neben dem unerlässlichen körperlichen Training und der Routenplanung, bauten sie in dieser Zeit die KTM-Adventures für ihre Anforderungen komplett um. Bei der Beantragung der verschiedenen Visa wird es notwendig sich einen zweiten Reisepass zu beschaffen, da ansonsten die Beantragungsfristen nicht eingehalten werden können. Hilfe erhielten die Beiden dabei vom Visaexpress Service in Berlin.
Campingplätze in der Region ff
Camping Haller, Budapest Haller 27
1096 Budapest / Ungarn
Wellness Park Napfeny 6
8315 Gyenesdias / Ungarn
Reisezeit

Produkte & Downloads
Asienexpress
Asienexpress
Motorradtour - Asienexpress

- PDF-Reportage (10 Seiten)