Leipziger Allerlei

Motorradtour: Deutschland, Saale-Unstrut

Motorradtour Leipziger Allerlei
Allgemeine Informationen zur Motorradtour
Der Kyffhäuser, die liebreizenden Täler der Mulde, der Saale und der Unstrut eröffnen ein ganz besonderes Motorradrevier mit vielen Sehenswürdigkeiten und fantastischen Kurvenpisten. Hinzu kommt, dass man sich hier auf der Wetterschattenseite des 1.142 Me­ter hohen Brocken befindet, will heißen, dass das Klima sehr mild und die Niederschlagsmengen gering sind.
Tourbeschreibung
Der wundervolle Ostharz, die sagenhaften Kurven des Kyffhäuser, einsame Traumstrecken im hübschen Muldental sowie das unbedingt besuchens­wer­te Weinbaugebiet an Unstrut und Saale machen die Leipziger Runde zu einem Top-Trip - allerlei Schräglagen inklusive!
BĂĽcher, Landkarten & ReisefĂĽhrer
Anreise
Der Start befindet sich in Wickerode. Das liegt bei Sangerhausen am sĂĽdlichen Rand des Ost-Harzes und ist flott ĂĽber die A38-Abfahrt RoĂźla zu erreichen.
Reisezeit
Diese Tour kann man früh im Jahr starten, da man in der wärmsten Gegend nördlich des Mains unterwegs ist. Die Motorradsaison dauert hier von Anfang März bis spät in den Herbst hinein
Leipziger Allerlei
Leipziger Allerlei
Motorradtour Leipziger Allerlei

- PDF-Reportage
- Garmin
- GPX
- GoogleEarth
- TomTom
2013/03 Ausgabe M&R
2013/03 Ausgabe M&R
Die komplette Ausgabe 03/2013 von Motorrad & Reisen zum Download

Inhalt:
- PDF-Ausgabe