Triumph Bonneville Speedmaster Baujahr 2021✔-Datenblatt-Technische Details

Triumph Bonneville Speedmaster Baujahr 2021, 2022, 2023 Datenblatt - Technische Details

Triumph Bonneville Speedmaster
Abb. kann vom Baujahr abweichen
Triumph Bonneville Speedmaster - Technische Details
Letzte Aktualisierung: 27.10.2022
Motor
Bohrung x Hub:
97,6 x 80 mm
Hubraum:
1200 ccm
Bauart:
Zweizylinder, flüssigkeitsgekühlt, 4 Ventile pro Zylinder
Abgasreinigung/-norm:
Euro 5
Leistung:
78 PS (58 kW)
bei 6100 U/min
Drehmoment:
106 Nm bei 4000 U/min
Verdichtung:
10:1
Höchstgeschwindigkeit:
179 km/h
Wartungsintervalle:
Erstinspektion nach 800 km, danach alle 16000 km oder jährlich
Maße & Gewicht
Länge:
2225 mm
Breite:
910 mm
Höhe:
1055 mm
Gewicht:
263 kg
Maximale Zuladung:
210 kg
Sitzhöhe:
705 mm
Standgeräusch:
94 dB(A)
Fahrgeräusch:
75 dB(A)
Kraftübertragung
Kupplung:
Mehrscheiben-Nasskupplung
Schaltung:
6-Gang
Antrieb:
Kette
Fahrwerk & Bremsen
Rahmen:
Stahlrohr-Schleifenrahmen
Federelemente vorn:
47-mm-Cartridge-Gabel
Federelemente hinten:
Zentralfederbein mit Umlenkung und einstellbarer Vorspannung
Federweg v/h:
90 mm/77 mm
Radstand:
1500 mm
Nachlauf:
91,4 mm
Lenkkopfwinkel:
25,3º
Räder:
Speichenrad
Reifen vorn:
130/90 B 16
Reifen hinten:
150/80 R 16
Bremse vorn:
310-mm-Doppel-Bremsscheibe, Doppelkolben-Schwimmsattel
Bremse hinten:
255-mm-Einzelscheibe, Einzelkolben-Schwimmsattel
Tankinhalt:
12 Liter
Preis
Fahrzeugpreis ab:
13950 €
Weitere Baujahre dieses Motorrads:
Fahrerassistenzsysteme
ABS:
Fehler gefunden? | Dein Motorrad existiert nicht?

Nur 2022 als Gold Line, Preis ab: 15.050,-- Euro
Nur 2023 als Chrome Edition, Preis ab: 15.195,-- Euro
Berichte zu diesem Motorrad:
Bisher keine Meinungen zur Bonneville Speedmaster abgegeben.