Motorradtour Hunsrückhöhenstraße: Diagonal über den Hunsrück

Hunsrückhöhenstraße: Diagonal über den Hunsrück

Bücher, Landkarten & Reiseführer
Tourbeschreibung
Die Region entlang der Hunsrückhöhenstraße bietet Sehenswertes für fast jede Interessenlage. Burgen und/oder gut erhaltene Altstadtpassagen findet man in Saarburg, Kirchberg und Kastellaun. Einen Trip in die weitere Vergangenheit kann man im Archäologiepark Belginum erleben. Wer sich für Technik interessiert, der muss die Flugausstellung in Hermeskeil mit über einhundert Jahre alten Flugzeugen und Hubschraubern besichtigen.
Allgemeine Informationen zur Motorradtour
Wo tiefe Wälder und mittelalterliche Burgruinen grüßen. Das Mittelgebirge Hunsrück liegt idyllisch inmitten des Rheinischen Schiefergebirges in Rheinland-Pfalz zwischen den Flüssen Mosel, Rhein und Nahe und reicht bis ins nahe Saarland. Höchste Erhebung ist der 816 m hohe Erbeskopf – Anziehungspunkt und Naherholungsort für viele Besucher. Die Bedeutung des Namens ist bis heute nicht wirklich geklärt. Der Hunsrück gilt heute als strukturschwaches Gebiet, größere Industriebetriebe bilden eine Ausnahme. Auch die Landwirtschaft verliert an Bedeutung. Mit dem Ende des Kalten Krieges wurden viele militärische Anlagen geschlossen und zivile Arbeitsplätze abgebaut. Auch wenn der Hunsrück touristisch noch wenig erschlossen ist, findet man zahlreiche Übernachtungsmöglichkeiten.

Anreise
Der Startpunkt der Tour in Saarburg ist über die A64 bis Trier und dann über die B51 zu erreichen. Alternativ kann man die Tour auch von Koblenz aus starten. Koblenz erreicht man von Norden bzw. Süden über die A61, von Osten über die A48.
Kontakt & Buchung
Hotels auswählen
Name
Telefon
E-Mail
Anreise
Abreise
Personen
Nachricht an das Hotel
M&R Motorradhotels in der Region
Motorradhotel Pension zum Mühlental Mühlenweg 2a
56290 Mörz bei Kastellaun
Motorradhotel Landhotel Karrenberg***S Straßheck 3
55481 Kirchberg (Hunsrück)
Reisezeit
Der Hunsrück kann – je nach aktueller Wetterlage – während der gesamten Jahreszeit erfahren werden. Vorzugsweise wird man den Zeitraum zwischen März und Oktober für Touren in dieser Region nutzen.

Verpflegung
Die Pfälzer wissen, was gut ist. Die Gerichte sind deftig, aber durchaus raffiniert. Eintöpfe, Kartoffeln, Sauerkraut, Wurst und Fleisch aus Hausschlachtungen spielen eine große Rolle. Eine besondere Bedeutung in der regionalen Küche hat die Kartoffel, Krumbeere genannt. Auch der Nachbar Frankreich hat seine kulinarischen Spuren hinterlassen. Dazu gibt es leckere Weißweine aus dem Weinbaugebiet Mosel-Saar-Ruwer.
Motorradreisen in dieser Region
M&R Lesertreffen Bayerischer Wald
Vom 01.08.-08.08.2021 findet im Bayerischen Wald das
nächste Motorrad & Reisen-Lesertreffen statt:

Erkunden Sie mit uns eine Woche lang die schönsten Ecken des Bayerischen Waldes. Unsere Tourguides führen sie durch das Herz dieser einmaligen Region. Eingebettet in die reizvolle Mittelgebirgslandschaft empfängt Sie herzlichst unser komfortables Partnerhotel "Landhotel Neuhof".
M&R Lesertreffen Fränkische Schweiz
Vom 29.08.-05.09.2021 findet in der Fränkischen Schweiz das
nächste Motorrad & Reisen Lesertreffen statt:

Wir nehmen Euch mit auf eine wunderschöne Reise über aussichtsreiche Höhen mit vielen kleinen Straßen, die sich kurvenreich in enge Täler winden.
Imposante Felsformationen prägen die Szenerie, sodass wir sicher den einen oder anderen Stopp einlegen, um diese wundervolle Region zu bestaunen.

Im Land der Ritter, Burgen und Dörfer empfängt Euch herzlichst unser komfortables Partnerhotel "Goldner Stern".
Erzgebirge - 5 Tagestouren
Eine Reise durch Sachsen-Anhalt, Sachsen und ins Erzgebirge. In einem sehr schönen 4 Sterne Hotel im Erzgebirge

Das Erzgebirge ist ein Mittelgebirge in Sachsen und Böhmen. Knapp nördlich der Kammlinie verläuft die Staatsgrenze zwischen Deutschland und Tschechien. Die höchsten Erhebungen sind der Keilberg (1244 m) und der Fichtelberg (1215 m). Als Sächsische Schweiz wird der deutsche Teil des Elbsandsteingebirges in Sachsen bezeichnet. Die durch bizarre Felsformen geprägte Landschaft liegt südöstlich von Dresden beiderseits der Elbe.

1.