Märchenhafte Tour - Kasseler Berge & Co

Motorradtour Märchenhafte Tour - Kasseler Berge & Co
Bücher, Landkarten & Reiseführer
Tourbeschreibung
Eine märchenhafte Tour bei Kassel erwartet uns dieses Mal. Außer den wirklich sagenhaften Kehren erlebt man hier noch viel mehr: Leibhaftige Märchenfiguren kreuzen unseren Weg, wie Schneewittchen beispielsweise, bei der Burg Trendula finden wir den Zopf der Rapunzel. Das weit bekannte Brüder Grimm Museum und die vielen alten Burgen, die sich hier erfahren lassen, setzen dem Kurvenspaß so noch die Krone auf!
Allgemeine Informationen zur Motorradtour
Diese Tour besteht zum Teil aus der Schleife der Deutschen Märchenstraße nördlich von Kassel. Den Startpunkt stellt die Knallhütte Baunatal dar. Jeden 1. und 3. Samstag im Monat ab 17.30 Uhr gibt es eine Märchenstunde mit der „Viehmännin”. Ohne Weiteres kann diese Tour an einem Tag gefahren werden. Um jedoch die verschiedenen lebenden Märchenfiguren zu treffen und die vielen unterschiedlichen Besichtigungsmöglichkeiten zu nutzen, kann der Trip ohne Probleme auf eine Woche ausgedehnt werden.

Sehenswert
Ein absolutes Highlight dieser Tour sind natürlich die selten anzutreffenden aber immerhin leibhaftigen Märchenfiguren. Mit ein wenig Recherche und der passenden Terminierung kann man diese allerdings problemlos treffen. Besonders gefallen hat
uns hierbei - geeignet für Klein und Groß - das Schneewittchen und der lange Zopf der Rapunzel, der sich bei der Burg Trendula findet. In Kassel gehört für jeden Interessierten außerdem der Besuch des Brüder Grimm Museums dazu. Die alte Wilhelm Busch Mühle in Ebergötzen weist den Besucher in das alte Müllerhandwerk ein. Vorführungen lassen das ganze Haus beben, wenn der Wasserstrom über das Mühlrad geleitet wird. Das frische, selbstgebackene Endprodukt kann man sich dann im Brotmuseum genüsslich auf der Zunge zergehen lassen. Für Technikfreaks ist der dort ausgestellte Brotwagen eine Empfehlung. Und das Tolle an all dem: Jede Sehenswürdigkeit lebt von seiner eigenen Märchengeschichte. Infos: www.deutsche-maerchenstrasse.com.
Anreise
Kassel liegt im Herzen von Deutschland, beziehungsweise in Nordhessen. So lässt sich das Teilstück der Märchenstraße gut über die A7, die A44 und die A49 erreichen. Am Autobahnkreuz A44/A49 startet die Tour direkt an der Brauhaus-Knallhütte Baunatal.
Alternativ kann man natürlich auch in Uslar starten.
Kontakt & Buchung
Hotels auswählen
Name
Telefon
E-Mail
Anreise
Abreise
Personen
Nachricht an das Hotel
M&R Motorradhotels in der Region
Motorradhotel Märchenhafte Tour - Kasseler Berge & Co Weißehütte 14
34399 Oberweser
Motorradhotel Märchenhafte Tour - Kasseler Berge & Co Hanomagstr. 1
31867 Lauenau
Motorradhotel Märchenhafte Tour - Kasseler Berge & Co Herminenstraße 11
31675 Bückeburg
Motorradhotel Märchenhafte Tour - Kasseler Berge & Co Hauptstraße 24
37671 Höxter
Campingplätze in der Region ff
Campingpark Schellental Am Schellenhof 1-3
31812 Bad Pyrmont
Reisezeit
Möchte man diese Region während der Motorradsaison erfahren, so sollte man den Reisezeitraum zwischen März und Oktober wählen. Wenn es das Wetter zulässt, kann man die Runde aber natürlich auch außerhalb der genannten Zeit erkunden. Aber Achtung: In den Höhenlagen des Hohen Meißners kann es dann auch schon mal empfindlich kalt werden.
2014/05 Ausgabe M&R inkl. Tourdaten
2014/05 Ausgabe M&R inkl. Tourdaten
Die komplette Ausgabe 05/2014 von Motorrad & Reisen inklusive Tourdaten.

Inhalt:
- PDF - Ausgabe
- Garmin
- TomTom
- GPX
- Google Earth
Märchenhafte Runde - Rund um Kassel
Märchenhafte Runde - Rund um Kassel
Motorradtour rund um Kassel

- PDF-Reportage
- Garmin
- GPX
- GoogleEarth
- TomTom