Tschechien hebt Corona-Einreiseregeln für EU-Bürger auf

Deutschlands Nachbar Tschechien hebt sämtliche Corona-Einreiseregeln inklusive der Testpflicht und Nachweispflicht auf.
Die Aufhebung gilt nur für Bürger der EU oder des Schengenraumes inklusive Schweiz und Liechtenstein und nur bei direkter Einreise. Die bisherigen Melde-, Nachweis- und Testpflichten entfallen mit sofortiger Wirkung, wie aus der Verordnung des Gesundheitsministeriums in Prag hervorgeht.
Wird der Umweg über dein Drittland genommen, gilt weiterhin die 3G-Regel.

Diese Nachricht kommt bei bestem Wetter pünktlich zum Wochenende einigen sicher sehr gelegen, sind Motorradtouren nach Böhmen oder auf die tschechische Seite des Erzgebirges nun wieder problemlos möglich. Achtet bei der Rückreise darauf nochmal vollzutanken, der Spritpreis liegt in Tschechien circa 30 Cent unter dem in Deutschland!

Die Inzidenz in Tschechien ist deutlich niedriger als in Deutschland. Im Mittel der letzten sieben Tage betrug sie 504 je 100.000 Einwohner. (Deutschland 1.706)
Text: Alexander Klose


#Tschechien

Dieser Beitrag gehört zu einer mehrteiligen News
Der Corona-Fahrplan 2022 für Motorradfahrer im Ticker

Neues auf motorradundreisen.de