Sämtliche große Motorradmessen zu Jahresbeginn in Deutschland abgesagt

Im Winter und Frühjahr finden traditionell zahlreiche Motorradmessen statt. In 2022 sind die bekanntesten Veranstaltungen bereits abgesagt.
Egal ob IMOT, HMT, BMT, IMA, SachsenKrad, Motorrad Messe Leipzig oder Motorradwelt Bodensee, im Januar, Februar und März besteht keine Chance auf Durchführung von Großveranstaltungen im Innenbereich. Sämtliche Veranstaltungen wurden für 2022 ersatzlos gestrichen. Die Motorradwelt Bodensee plant eine Ersatzveranstaltung für den Sommer. Alle Motorradmessen sollen in 2023 erneut stattfinden. Die moto-austria in Wels ist von der Absagewelle bislang nicht betroffen und soll vom 25. – 27.02.2022 nach wie vor stattfinden. (Mittlerweile ist auch die moto-austria abgesagt, Anm. der Redaktion)

Motorradmessen Deutschland – neue Termine 2023

SachsenKrad 13. – 15. Januar 2023
Motorradwelt Bodensee 27. – 29. Januar 2023
IMA Wiesbaden 10. – 12. Februar 2023
Hamburger Motorradtage 24. – 26. Februar 2023
IMOT München 24. – 26. Februar 2023
Motorrad Messe Leipzig Anfang Februar 2023
Berliner Motorradtage Februar 2023

Motorradmessen Österreich – neue Termine 2024

moto-austria 09. bis 11. Februar 2024

Text: Alexander Klose


#Deutschland#Motorradmesse#Österreich

Dieser Beitrag gehört zu einer mehrteiligen News
Der Corona-Fahrplan 2022 für Motorradfahrer im Ticker

Neues auf motorradundreisen.de