Kommt die Maskenpflicht in Bayern? - Corona-Rangliste der Bundesländer

Bayerns Ministerpräsident Söder schlägt die Einführung einer Maskenpflicht für öffentliche Plätze in Bayern vor. Unter anderem ist die aktuell stattfindende "Ersatz-Wiesn" ein Dorn im Auge des Politikers.
Auch ein Spitzentreffen der politischen Führung wäre seiner Ansicht nach nötig. Der letzte Kurzbesuch der Kanzlerin kostete den bayerischen Steuerzahler 120.000 Euro. Bayern steht was Corona angeht am schlechtesten da (Platz 16 von 16), obwohl stets die schärfsten Verordnungen galten. Auch beim Bundesligastart am Wochenende war das Stadion leer, während die Prominenz auf der Ehrentribüne dicht an dicht gereiht nebeneinander Platz nahm. Dazu durfte über Wochen hinweg kein Motorrad gefahren werden und es gab Ausgangssperren. Vor allem die geringe Besiedlungsdichte in Bayern lässt viele Maßnahmen wirkungslos erscheinen. In anderen Bundesländern wird deutlich weniger politischer Staub aufgewirbelt. Dennoch scheint der Alltag mit Corona anderswo besser zu funktionieren, wie unsere Corona-Rangliste sortiert nach Anzahl der Infektionen pro 100.000 Einwohner, beginnend bei der niedrigsten Infektionsrate, zeigt.

Dies sind die Bundesländer mit den geringsten Infektionsquoten gesamt.

#1 Mecklenburg-Vorpommern (Ostsee, Rügen, etc.)
#2 Sachsen-Anhalt (Harz/Altmark/Fläming, etc.)
#3 Schleswig-Holstein (Holsteinische Schweiz / Nord- & Ostsee, etc.)
#4 Brandenburg (Havelland / Spreewald, etc.)
#5 Sachsen (Elbsandsteingebirge, Erzgebirge - ausgenommen Tschechien, etc.)
#6 Thüringen (Harz, Eichsfeld, Kyffhäuser, etc.)
#7 Niedersachsen (Harz, Weserbergland, etc.)
#8 Rheinland-Pfalz (Eifel, Hunsrück, Mosel, Pfälzer Wald, etc.)


Tourenvorschläge und Motorradhotels zu allen genannten Regionen findet Ihr in unserer Motorrad-Tourendatenbank.
Text: Alexander Klose


Dieser Beitrag gehört zu einer mehrteiligen News
Der Corona-Fahrplan für Motorradfahrer im Ticker

Neues auf motorradundreisen.de